shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LENE -VORGEMERKT

ID-Nummer210378

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameLENE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 9 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit11.12.2018

letzte Aktualisierung19.03.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Bericht der Pflegestelle:
Sonnenschein Lene ist eine ausgesprochen liebevolle und aufgeschlossene junge Hundedame, die jeden Menschen, egal ob klein oder groß, mit einem freundlichen Wedeln begrüßt. Ohne Schwierigkeiten hat sie sich im Nu in das Rudel ihrer Pflegestelle mit zwei weiteren Hunden und einer Katze eingefügt – kein Wunder – Lene benimmt sich im Umgang mit allen Mitbewohnern einfach vorbildlich.

Lene ist sehr verschmuste Hündin und genießt Kuschelrunden sowie die Nähe ihrer Zweibeiner sehr. Im Haus ist sie eine angenehme Mitbewohnerin, die schon nach kurzer Zeit fast stubenrein ist, wenn man ein wenig auf ihre Zeichen achtet. Alleinbleiben wird mit ein wenig Geduld sicher auch bald funktionieren, wenn man Lene zuvor ausreichend beschäftigt hat.

Die aktive Junghündin ist für jede Form der Beschäftigung zu haben: Leckerchen-Suchspiele, Kong oder ein Spielchen im Garten mit ihren Hundekumpels begeistern sie ebenso wie die ausgiebigen Spaziergänge, bei denen sie super an der Leine läuft und sich schön an ihrer Bezugsperson orientiert. Begegnungen mit fremden Menschen und Hunden oder auch mit Enten auf dem Weg verlaufen friedlich.

Mit ihrem unwiderstehlichen Blick, bei dem sie ihr Köpfchen schief legt, als wollte sie fragen „Ach, sowas gibt es auch?“ beobachtet die aufgeweckte Lene neue Eindrücke jeder Art, immer aufgeschlossen und neugierig. Jagdtrieb scheint bei ihr trotz der Ähnlichkeit mit einem Münsterländer nicht vorhanden zu sein. Auch als Beifahrerin im Auto macht sie eine gute Figur.

Was soll man sagen - Lene ist durch und durch ein Traumhund auf der Suche nach ihrer Traumfamile. Sie ist die ideale Begleiterin für aktive Menschen, die ihr beibringen möchten, was ein junger Hund noch alles lernen muss. Mit ihrer Größe von 47 cm und einem Gewicht von 17 kg hat die hübsche Hündin eine ideale Größe für sportliche Aktivitäten. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr und allen Beteiligten sicher Freude bereiten, ebenso wie gemeinsame abwechslungsreiche Spaziergänge, vielleicht auch Fahrradtouren, Joggen oder Hundesport.

Für Familien, die Zeit für und Spaß an gemeinsamen Aktivitäten mit einem agilen Junghund haben, ist Lene mit Sicherheit eine Bereicherung. Gern dürfen dort auch Kinder, Katzen und Hunde leben.

Geboren wurde Lene ca. 2017 und sie ist geimpft, gechippt und kastriert.

Wenn Sie denken, Lene ist der passende Hundepartner für Sie, wenden Sie sich bitte an:
Bettina Blomberg, Tel. 0251 - 2034013,
mobil: 0157- 57168926,
E-Mail: bblomberg@gmx.de
---------------------------------------
Bericht aus Rumänien:
Lene ist ein Sonnenschein. Freundlich zu allem und jedem, selbst ihre unwirschen Artgenossen in den Nachbarzwingern wedelt sie noch ganz unverdrossen freundlich an. Lene ist noch nicht lange eingesperrt im öffentlichen Tierheim von Botosani, wohin sie Hundefänger brachten. Sicher war es für die Hundefänger nicht schwer, die liebe Hündin einzufangen. Vermutlich ist sie ihnen wedelnd in die Arme gelaufen.

Umso härter werden die kommenden Wochen und Monate nun für Lene, die Menschen so sehr mag, werden. Die Tierschützer kommen ab und zu in das öffentliche Auffanglager und laufen dann die vielen Zwingerreihen ab, machen Fotos, kümmern sich um verletzte Hunde. Die restliche Zeit, also eigentlich immer, sind die eingesperrten Hunde sich selbst überlassen.

Lene hat kein dickes Fell und die bald einsetzende eisige Kälte, die Nordrumänien auch tagsüber noch zweistellige Minusgrade beschert und Winter für Winter so viele Hunde erfrieren lässt, wird für Lene sehr, sehr schwer werden.

Lene ist eine junge Hündin, geboren etwa 2017. Gechippt, geimpft und kastriert würde sie alles dafür geben, zu ihren eigenen Menschen reisen zu dürfen.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 59494 Soest
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Bettina Blomberg Telefon +49 (0)251 2034013

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 531