shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DOCINA sucht Menschen, denen sie vertraut

ID-Nummer210362

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameDOCINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 5 Monate

Farberot-braun

im Tierheim seit01.12.2017

letzte Aktualisierung17.08.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Docina ist wieder so ein typischer Straßenstrubbel, der an einer Tötung zusammen mit Doce angebunden wurde. Wir vermuten, daß es Mutter und Tochter sind. Sie kamen zu Teresa und sind erstmal sicher.

Wahrscheinlich werden wenig Menschen sofort auf sie fliegen, denn sie ist recht unscheinbar, keine besondere Fellfarbe, keine außergewöhnliche Zeichnung und schon gar kein weißer Puschel, die so beliebt sind. Was allerdings sofort ins Auge springt, sind ihre wunderschönen Augen, die noch unsicher in die Welt schauen. Wer weiß, was sie in ihrem Leben schon alles ertragen musste? Will man sie streicheln, legt sie sich flach auf den Boden und verliert auch ein Tröpfchen Pipi vor lauter Aufregung. Dabei ist sie so ein süßer Schatz, ruhig und gehorsam. Ganz vorsichtig leckt sie die Hände der Menschen, die ihr Gutes tun.

Mit anderen Hunden hat sie keine Probleme und schätzt deren Gesellschaft. Auch an der Leine geht sie schon recht ordentlich. Und alles andere wird sie ganz schnell lernen, wenn man mit ihr übt. Ein bisschen Zeit, viel Verständnis und eine sichere Umgebung werden die Zweifel aus ihren Augen vertreiben und ihre Augen strahlen lassen.

Docina ist wahrscheinlich im März 2016 geboren, wiegt ca. 19 Kilo und hat eine Schulterhöhe von 50 cm. Sie könnte jederzeit ihren Koffer packen, all ihren Mut zusammen nehmen und zu Ihnen reisen. Wir würden ihr so sehr ein eigenes Zuhause gönnen, wo sie auf Menschen trifft, die es gut mit ihr meinen und ihr endlich die Sonnenseite des Lebens zeigen.

SIe kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de. Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Docina wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0176 2405 1258
Email: elisa@tino-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 333