shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HANNELORE mit der dunklen Schnauze

ID-Nummer210309

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameHANNELORE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 11 Monate

Farbebeige-braun

im Tierheim seit01.07.2017

letzte Aktualisierung06.04.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Aus der putzigen Hannelore ist mittlerweile eine junge Dame geworden. Sie lebt mit ihren Geschwistern und anderen Hunden in ihrem Alter im Rudel und hat die Kinderzeit nun schon im Tierheim verbracht. Das ist nicht ganz spurlos an ihr vorübergegangen. Aus dem unbeschwerten Hundekind ist ein schüchterner Junghund geworden, denn im Tierheim hat leider niemand Zeit, sich intensiv mit den Hunden zu beschäftigen.


Die hübsche Hannelore wurde mit 8 Geschwistern in einem Karton, der eigentlich Früchte beinhaltet, vor der Tür einer Tötung abgestellt. Das ist nicht außergewöhnlich, daß einige Portugiesen auf diese Art der ungewollten Welpen entledigen. Die Kleinen sollten nicht in der Tötung sterben und so hat sich Teresa die süßen Früchtchen zu sich genommen.

Das Geburtsdatum wurde auf den 01.Mai 2017 geschätzt und die Junghunde wären jetzt bereit, in ihr Leben zu starten. Dafür suchen wir nette Familien, die sich der Aufgabe stellen wollen, ein Hundekind ins Leben zu führen. Das ist nämlich eine sehr verantwortungsvolle Aufgabe, die viel Zeit, Geduld und Verständnis fordert.

Die Racker haben bisher nur im Zwinger gelebt, sind natürlich nicht stubenrein und überhaupt noch nicht erzogen. Mit ihnen das Hunde-ABC zu lernen ist der Job der neuen Familie.
Hannelore ist auf ca. 53 cm Schulterhöhe gewachsen und wiegt 20 Kilo.

Hannelore ist sehr verschmust, mag Menschen und kuschelt gerne. Dies allerdings erst, nachdem man ihr die Möglichkeit gegeben hat ihre Zurückhaltung aufzugeben. Bedenken Sie einfach, dass jedes Lebewesen Zeit braucht erst mal anzukommen.

Melden sie sich bei uns, wenn sie unsere Hannelore in ihre Familie aufnehmen möchten.
Auf unserer Homepage Tino-ev.de finden Sie auch noch ein Video von Hannelore.

Sie kommt kastriert, gechipt, geimpft, mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.
Hannelore wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0171 289 39 77
Email: petra@tino-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 176