shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PINA

ID-Nummer210296

Tierheim NameproTier e.V.

RufnamePINA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 2 Monate

Farbecreme

im Tierheim seit10.12.2018

letzte Aktualisierung27.02.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Während unserer Projektreise im Mai 2018 besuchten wir ja auch das Rifugio der LIDA in Olbia. Ein Teil des Teams war im Rifugio unterwegs, um die Hunde kennenzulernen, die schon länger auf unserer Webseite präsent sind und noch immer auf ihre Chance auf Vermittlung warten. Ein anderer Teil kümmerte sich um die Neuzugänge.

Zu diesen Neuzugängen gehörten auch die beiden Schwestern Pinuccia und Pina. Wie unzählige andere Welpen auch, waren sie unerwünscht zur Welt gekommen und dann einfach ihrem Schicksal überlassen
worden. Glücklicherweise wurden sie gefunden und ins Rifugio der LIDA gebracht. Zwar herrscht hier auch ständig qualvolle Enge durch die vielen Hunde, die täglich hinzukommen, aber es ist immer noch besser als irgendwo in der Campagna elend zu sterben.

Denn wer im Rifugio landet wird nicht nur erst mal gut versorgt, sondern hat auch eine zumindest kleine Chance, mit unserer Hilfe ein richtiges Zuhause zu finden.

10. November 2018:
Die bildhübsche Pina durfte vor kurzem auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.

Pina ist eine sehr freundliche junge Hündin. Dass sie ein Maremmanomix ist, ist offensichtlich. Für sie suchen wir nun ein liebevolles Zuhause bei Menschen, die bereits über Herdenschutzhund-Erfahrung verfügen oder gewillt sind, sich über die Besonderheiten der Rasse eingehend zu informieren. Passende häusliche Gegebenheiten sollten vorhanden sein.

11. Dezember 2018:
Pina hat sich bereits sehr gut auf der Pflegestelle eingelebt. Sie folgt Pflegefrauchen und ihrem Sohn auf Schritt und Tritt. Das Alleinebleiben und das Hundeeinmaleins werden fleißig trainiert und Fortschritte sind schon gut zu erkennen. Mit Kindern und anderen Hunden versteht sie sich auf Anhieb und ohne Probleme. Pina liebt es auf dem Hof der Pflegestelle alles zu erkunden und einfach draußen ihre Freiheit zu genießen.

Pina ist sie eine sehr liebe und anschmiegsame Hündin, die nun sehnsüchtig auf ihr eigenes Zuhause wartet, vielleicht bei Ihnen? Wenn Sie Ihr Herz für die süße Pina erwärmen können und bereit sind die Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben zu übernehmen, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Mittelmeercheck: negativ
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 07318 Saalfeld
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Michaela Hessenauer Telefon +49 (0)175 2326308

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 392