shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAMBO fröhlicher Stöckchen-Liebhaber

ID-Nummer209577

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameRAMBO

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz

im Tierheim seit15.01.2018

letzte Aktualisierung15.03.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rambo kam mit Lucky zusammen in unser privates Tierheim. Lucky war sein Beschützer, denn die anderen Rüden belästigten Rambo schon sehr. Weil Lucky erkrankte und in die Klinik musste, war Rambo auf sich allein gestellt. Anfangs war er recht schüchtern, aber schon bald gewann er Freunde im Hunderudel und enwickelte sich zu einem fröhlichen, lebhaften Burschen. Daher denken wir, daß er nun bereit ist in seine eigene Familie umzuziehen. Menschen liebt er sehr und möchte immer in deren Nähe sein. Katzen gegenüber verhält er sich neutral.

Der große lackschwarze Bursche ist wahrscheinlich ein Labrador-Mix, geboren im März 2016, wiegt 25 Kilo und ist ca. 59 cm groß. An der Leine geht er nicht gut, denn er hat es nie gelernt und muss natürlich auch noch alle anderen Dinge lernen, die ein Hund so können sollte. Ganz Labrador typisch liebt er Stöckchen. Die trägt er den ganzen Tag mit sich und wird sicherlich wunderbar apportieren wenn man mit ihm übt. Haben sie Lust, unseren Rambo ins Leben zu führen, dann melden sie sich bei uns.
Auf unserer Homepage finden Sie auch noch ein Video von Rambo.

Er kommt kastriert, gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Rambo wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0177 49 77 352
Email: ehmer@tino-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 182