shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JOHANNA - kennt nur das Tierheim

ID-Nummer209462

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameJOHANNA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 10 Monate

Farbedunkelbraun

im Tierheim seit21.09.2018

letzte Aktualisierung06.05.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

JOHANNA wurde zusammen mit ihren Geschwistern Ariel und Raphael kurz nach ihrer Geburt im August 2015 schon in unserem Partnertierheim in Olbia auf Sardinien aufgenommen. Mittlerweile sind sie zu tollen Hunden herangewachsen.
Ausgesetzt, zum Sterben verdammt, gerettet ... und jetzt warten sie auf ihre 2. Chance. Bisher konnten die 3 Geschwister nichts kennen lernen, was alles zu einem Leben mit einer Familie gehört. Sie kennen kein Haus von innen, sie kennen nicht die Annehmlichkeit bei jedem Wetter ein Dach über dem Kopf zu haben, sie kennen noch nicht die wunderbaren Spaziergänge die man mit einer Familie machen kann – aber vor allem kennen sie noch nicht das Gefühl von Geborgenheit, Fürsorge und Liebe.

JOHANNA ist ca. 45 cm groß und wiegt etwa 15 kg.

Es wird nun wirklich Zeit dass diese, anfangs noch ängstlichen, inzwischen aber schon sehr zutraulich gewordenen Hunde, endlich nach Deutschland zu ihren Familien ausreisen können und dann auch endlich für sie das Leben beginnen kann.

<<< Update 17. Mai 2021: >>>
Johanna befindet sich seit wenigen Wochen auf ihrer Pflegestelle in Schleswig-Holstein und zeigt sich hier als sehr liebe, unkomplizierte und anspruchslose Hündin. Sie ist natürlich noch generell vorsichtig unterwegs und muss die vielen neuen Situationen und Begegnungen erstmal bewerten, bevor sie dann im nächsten Schritt mehr Vertrauen und auch mehr Entspanntheit zeigen kann. So ist sie beispielsweise Fremden gegenüber anfangs sehr zurückhaltend, taut aber inzwischen immer schneller auf.

Wie schon ihr fabelhafter Bruder Raphael, der bereits 2019 sein Zuhause fand, ist auch Johanna ein sehr friedfertiges Wesen und mit Hunden und Katzen (und sehr wahrscheinlich auch mit Kleintieren) kompatibel.

In der Pflegefamilie gibt es keine Kinder, wir sind aber sicher, dass auch ein Haushalt mit Kindern kein Hindernis wäre.

Für Johanna suchen wir ruhige Menschen, deren Leben und deren Umfeld nicht zu viel Hektik bereit halten.

Ein Haus oder eine Erdgeschosswohnung mit Zugang zum Garten wäre toll. Johanna wird noch viele weitere Fortschritte machen in den nächsten Wochen und Monaten, wichtig ist, dass man ihr liebevolle Geduld und Wohlwollen entgegenbringt und keine unrealistischen Erwartungen an sie stellt. Sie hat das Potenzial zum Traumhund.....

Wenn Sie mehr erfahren möchten oder Johanna auf ihrer Pflegestelle kennenlernen wollen, melden Sie sich bitte unter kontakt@sardinienhunde.org


<<< Update 19. April 2021: >>>
Neues Video unter:
https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/johanna/

Update 11. April 2021: >>>
Johanna darf Ende April auf eine Pflegestelle ausreisen.

<<< Update Juni 2019: >>>

Raphael darf auf eine Pflegestelle in Deutschland ausreisen. Wir freuen uns sehr für ihn und wünschen auch Johanna und Ariel IHRE Chance auf ein eigenes Zuhause.


<<< Update September 2019: >>>

Die neueren Fotos stammen von unserem Besuch im September 2019, ebenso das Video, das Sie auf unserer Homepage sehen können unter https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/johanna/


<<< Update November 2019: >>>

Raphael hat sein endgültiges Zuhause gefunden!


Wenn Sie Interesse an JOHANNA haben und ihr vielleicht einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte telefonisch unter 0170 23 88 654 oder kontaktieren Sie uns per e-mail über kontakt@SardinienHunde.org


Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten in unserem Kooperationstierheim. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).
"Unbekannt" bei Kinderverträglichkeit oder Katzenverträglichkeit bedeutet nur, dass wir darüber grundsätzlich keine Aussage treffen können.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift 23816 Bebensee
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)941 69870000

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 1020