shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

FOSCO wunderschöner junger Hund

ID-Nummer209273

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameFOSCO

RasseLabrador-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre

Farbecreme

im Tierheim seit15.11.2016

letzte Aktualisierung17.07.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

6 Brüder wurden aus der Tötung gerettet, Frior, Fonzi, Fitts, Frode, Fosko und Flocke. Dort haben die Kleinsten kaum eine Überlebenschance. Sie werden von den erwachsenen Tieren verdrängt, kommen nicht an Futter und so geschwächt ist natürlich jede Infektion das Todesurteil.

Glücklicherweise entkam die quirlige Sechserbande dieser Hölle und wächst nun in Sicherheit auf. Wie alle Hundekinder in dem Alter haben die Brüder viel Unfug im Kopf und vertreiben sich die Zeit mit Toben und Spielen. Natürlich wird auch mit großem Appetit gefuttert und Verdauungsschlaf gehalten.

Wer sich für einen dieser Gesellen interessiert, muß sich darüber klar sein, daß ein Hund der im Tierheim aufgewachsen ist noch gar nichts kann. Sie müssen wirklich das Hunde-ABC von Grund auf lernen. Das stellt natürlich eine Herausforderung für die zukünftige Familie dar. Es braucht viel Zeit, Geduld und Liebe einen Junghund ins Leben zu führen. Allerdings wird sich die ganze Familie ganz bestimmt auch oft kringelig lachen über den tollpatschigen Kerl.

Die 6 Brüder sind im August 2016 geboren. Fosco ist der hübsche helle, nur sehr leicht gezeichnete kleine Mann mit dem Tupfen auf dem Kopf. Im Jan. 2018 wiegt er 15 Kilo und ist 48 cm groß. Alle seine Geschwister haben schon eine Familie gefunden, nur Fosco sucht noch. Bitte zeigen Sie auch ihm, wie schön das Leben sein kann.
Auf unserer Homepage Tino-ev.de können Sie noch 1 Video von Fosco sehen.

Wenn sie sich zutrauen, diesem super Kerl ein tolles, spannendes Leben zu bieten, dann zögern sie nicht uns zu kontaktieren. Fosco kommt gechipt, geimpft, mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich.

Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de

Er wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0176 326 88 286
Email: simone@tino-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 751