shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JOLA

ID-Nummer209235

Tierheim NameTierschutzverein Lemuria e.V.

RufnameJOLA

RasseCa de Bestiar

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 3 Jahre , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit03.12.2018

letzte Aktualisierung25.02.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

JOLA
Pastor Mallorquin
Geb. ca. 08/15
Ca. 62 cm

Noch auf Mallorca

Update Frebuar:
Jola gewinnt jeden Tag mehr an Vertrauen - sie macht richtig gute Fortschritte und kommt auf den Menschen zu. Anfangs zögerlich, aber nach kurzer Zeit lässt sie sich richtig kraueln…
Zusammen mit unserem alten Trui wartet sie im kleineren Gehege, dass der Tag vorbeigeht und sie irgendwo gesehen wird…
Jola hat noch ihr ganzes Leben vor sich und möchte jetzt auch zeigen, dass sie schon etwas mutiger geworden ist….und das im kalten, lauten Tierheim.

Bericht vom Dezember:
Neulich als wir wieder einige Hunde aus der örtlichen Tötungsstation retteten, verkroch sich in der hintersten Ecke ein scheinbar kleineres Mädchen. Völlig zitternd und zusammen gekrümmt schaute sie uns an.
Wir konnten ihr gut zureden, sodass sie aufgestanden ist und wir sie mit ins Tierheim Ajucan nehmen konnten, wo dort nicht die Uhr der Euthanisierung gegen diese Maus läuft.
Jetzt konnten wir auch erkennen, dass sie gar nicht so klein ist, sondern ein wunderschönes Pastor Mallorquin Mädchen. Mit hoher Wahrscheinlichkeit hatte sie kürzlich noch Welpen geboren und die Tendenz geht leider dahin, dass Jola als ,,Wurfmaschine“ benutzt wurde. Ebenso haben Hände sie alles andere als gestreichelt.
Sie war völligst ausgemergelt und hatte sehr viel Angst. Diese misstrauischen Blicke werde ich nicht vergessen. Wir setzen uns jeden Tag zu ihr hin und lassen sie aus der Hand fressen. Sie taut von Tag zu Tag auf und fasst langsam Vertrauen.
Wir sind auf dem richtigen Wege mit ihr.
Dennoch braucht man hier Zeit und Geduld.
Sie sitzt traurig auf einer Holzhütte und erträgt den tristen Tierheimalltag.
Jola ist nach einer gewissen Eingewöhnungszeit ein toller, gelehriger Hund, die noch viel erleben will. Sicherlich wird sie nicht viel kennen, daher wäre Hundeerfahrung vom Vorteil und/oder eine Hundeschule empfehlenswert.
Wir suchen einfühlsame Menschen, die mit ihr etwas unternehmen und Wiesen und Wälder erkunden.
Gerne kann sie das Körbchen mit einem vorhandenen Hund teilen.
Aufgrund ihrer Unsicherheit, sollte es eher ein ruhiger Haushalt sein und keine Kleinkinder dort leben.

Sind Sie der Mensch / die Familie die Jola zeigen, dass sie fröhlich sein darf und nicht alle Menschen gleich sind? Ihr ebenso zeigen, was es heisst, - Hund – zu sein und das Leben von einer anderen Seite zeigen?
Dann füllen Sie bitte das Formular aus oder rufen Sie uns gerne an.

Jola ist geimpft, gechippt, sie hat einen EU Heimtierausweis und ist auf Leishmaniose getestet.


Kontaktperson: Christina Gerhardt
Kontakttelefon: 0178.1685159
E-Mail: christinagerhardt@tierschutz-lemuria.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Lemuria e.V.

Anschrift Appenborner Weg 5
35466 Rabenau
Deutschland

Homepage http://www.tierschutz-lemuria.de/

 
Seitenaufrufe: 198