shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

COCKIE verlor ihre ganze Menschenfamilie

ID-Nummer208597

Tierheim NameTiNo e.V.

RufnameCOCKIE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 3 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit15.07.2018

letzte Aktualisierung06.03.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Dieses süße schwarz-weiße Strubbelmäuschen ist Cockie und sie teilt mit Stella ihr Schicksal. Die zwei Hundemädchen gehörten einem älteren Paar, waren geliebte Familienhunde und wurden gut versorgt. Die Tochter des Ehepaares kümmerte sich mit um die Hunde und nur so konnte ihre Versorgung gewährleistet werden. Leider erlitt die Tochter einen schweren Unfall, ist querschnittgelähmt und kann sich natürlich nicht mehr um Eltern und Hunde kümmern. Für die Eltern bedeutete das den Umzug in ein Altenheim und für die Hundemädels den Umzug zu Teresa auf die Farm.

Anfangs taten sich die Beiden schwer mit den vielen anderen Hunden. Sie kannten sich und lieben sich sehr, aber die Interaktion mit fremden Hunden war ihnen unbekannt. Sie haben sich aber mittlerweile daran gewöhnt und gelernt, im Rudel klar zu kommen. Für die junge Cockie sind es natürlich auch potentielle Spielkameraden. Sie ist im Januar 2018 geboren, wiegt 9,2 Kilo und ist 42 cm groß.

Haben sie ein neues Zuhause für den kleinen Schatz? Dann melden sie sich bei uns. Sie kommt auch mit Katzen klar, falls in ihrem neuen Zuhause so eine Schnurrnase wohnt. Sie vermisst die ungeteilte Zuwendung ihrer Menschen und das sollte sich ganz schnell wieder ändern. Da sie jeden Tag ihren Spaziergang gewöhnt war, geht sie natürlich an der Leine. Und mit ein wenig Übung und vielleicht dem Besuch einer Hundeschule wird Cockie mit Sicherheit ein tolles Familienmitglied werden.

Sie kommt gechipt, geimpft, auf Mittelmeerkrankheiten getestet und mit EU-Ausweis gegen Schutzvertrag und Aufwandsentschädigung zu Ihnen. Wir holen die Hunde ausschließlich mit Traces-Papieren nach Deutschland, eine Vorkontrolle ist selbstverständlich. Weitere Informationen zu Mittelmeerkrankheiten und Vermittlungsablauf finden Sie auch auf unserer Homepage tino-ev.de.

Natürlich beantworten wir auch gern alle ihre Fragen in einem Telefonat und besorgen die aktuellsten Informationen aus Portugal.

Cockie wird über den Verein „TiNo e.V. - Tiere in Not“ vermittelt.

Kontakt: 0177 4977 352
Email: ehmer@tino-ev.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim TiNo e.V.

Anschrift Berger Dorfstr. 24 d
41189 Mönchengladbach
Deutschland

Homepage http://www.tino-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 785