shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TURRON

ID-Nummer208532

Tierheim NamePerros de Catalunya e.V.

RufnameTURRON

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 7 Monate

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit01.12.2018

letzte Aktualisierung23.06.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Turron2
Rasse: Mischling (Breton)
Farbe: weiß/braun
Geschlecht: Rüde
Kastriert: ja
Alter / Geb. Datum: ca. 23.01.16
Größe / Gewicht: ca. 45 cm/ 17 kg
Mittelmeertests: negativ
Verträglich mit Artgenossen: ja
Verträglich mit Katzen: unbekannt
Geeignet für Kinder: ja, ab 12 Jahren
Charakter: verträglich, anfangs zurückhaltend.....dann aufgeschlossen, unsicher, etwas verspielt, aktiv
Aufenthaltsort: Deutschland, Pflegestelle 24582 Bordesholm (Perrera La Solana)
Schutzgebühr: 350,-- €

Voraussetzung zur Adoption: ländliche Umgebung, Hundeerfahrung, souveräner Ersthund wäre schön

Kontakt:
corinna.grote@perros-de-catalunya.de

Isabel.pahlke@perros-de-Catalunya.de


Turron ist ein unsicherer und sensibler Hund, der schon Schlimmes erlebt hat. Bei einer Untersuchung in der letzten Woche (Juli 2019) zeigte sich eine Verschiebung der Schädelknochen, die wohl von heftigen Schlägen auf den Kopf herrühren müssen. So würde sich auch seine anfängliche Zurückhaltung vor Männern erklären. Diese Verschiebung wurde sanft reguliert, so dass jetzt eine bessere Verarbeitung und Integration der Sinneseindrücke stattfinden kann.

Turron ist der freundlichste kleine Kerl, den man sich vorstellen kann, und er wird von Tag zu Tag immer ein kleines bisschen mutiger und vertraut dabei immer mehr auf seine Familie. Fremden gegenüber ist er noch sehr zurückhaltend, aber sein Näschen kommt inzwischen schneller zum Beschnuppern nach vorne, wenn er merkt, dass seine Pflegegeschwister auch entspannt sind. Ein souveräner Ersthund wäre prima für ihn, während er auf keinen Fall zu einem unsicheren Ersthund sollte.

Er benötigt viel Einfühlungsvermögen und Geduld, aber das lohnt sich. Besonders im Wald ist er so glücklich, dass er freudig an der Schleppleine durch die Gegend braust und richtig albern wird wie ein kleiner Clown. Auch in der Feldmark ist er ein unbeschwerter glücklicher Hund. Er kommt sofort auf Zuruf und ist unwahrscheinlich anhänglich. Streicheleinheiten werden gerne angenommen. Im Wohngebiet geht er inzwischen auch schon entspannter und zieht nur noch in Schreckmomenten an der Leine.

Aufgrund seines feinen Wesens sollte er zu Menschen mit Hundeerfahrung und wenn zu Kindern, dann sollten diese schon etwas älter (ab 12 Jahren) sein. Turron kann prima alleine bleiben. Er liebt das Mitfahren im Auto. Die Leine kennt er bereits, aber hier ist noch Trainingsbedarf erkennbar.

„Turron ist eine absolut treue Seele, die sich auf seinen Menschen verlassen möchte.“

Für den hübschen Bub wünschen wir uns Menschen, die ihm mit Liebe und Geduld die Möglichkeit geben, erst einmal in Ruhe anzukommen. Wer möchte dem bezaubernden Rüden ein schönes und behütetes Zuhause für immer geben?

Hier geht’s zum Pflegestellentagebuch:
http://www.perrosdecatalunya.de/forum/index.php?thread/17009-turron2-geb-23-01-16-45-cm-17-kg-pflegestelle-35756-mittenaar-offenbach/&action=firstNewb

Wir bemühen uns immer auf aktuellem Stand bei jedem Hund zu sein, besuchen unsere Partnertierheime in regelmäßigen Abständen, um uns ein eigenes Bild zu machen. Durch die schwierigen Lebensumstände unserer Schützlinge, ist es oft nicht ganz einfach alle Charakterzüge, Größe und Gewicht einzuschätzen. Wir sind daher auf die Kolleginnen, Kollegen und Tierärzte vor Ort in Spanien angewiesen und können somit keine absolute Garantie für Angaben übernehmen.
Krankheiten werden natürlich von uns angegeben, sofern sie uns bekannt sind.
Wir danken ihnen für ihr Verständnis und freuen uns, dass sie Interesse an unseren Schützlingen gefunden haben.
Bitte füllen Sie bei Interesse vorab unsere Selbstauskunft aus und schicken diese zurück an: wkbmeiendorf@googlemail.com
Sie finden den Bogen unter :
https://www.perros-de-catalunya.de/informationen/pflegestelleninfos/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Perros de Catalunya e.V.

Anschrift 24582 Bordesholm
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Isabel Pahlke Telefon +49 (0)40 64891084

Homepage http://www.perros-de-catalunya.de/

 
Seitenaufrufe: 267