shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GOE

ID-Nummer208353

Tierheim NamePfote sucht Glück e.V.

RufnameGOE

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre , 4 Monate

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit16.06.2010

letzte Aktualisierung01.09.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Goe's Mutter kam hoch trächtig in den Shelter und hat dort 10 Welpen geboren. 10 kleine Hundekinder, die nicht auf der Straße aufwachsen mussten und in Sicherheit waren. Welch Glück!
Doch dann verließ Goe dieses Glück auch wieder, denn all das liegt schon Jahre zurück...!
Goe ist im Shelter geboren und hat noch nie etwas anderes gesehen, er kennt nur die kleine, trostlose Welt im Shelter.
Ein trauriges, langweiliges und beinahe sinnloses Hundeleben – aber, Goe kennt es nicht anders.
Er weiß nicht, dass ein Hundeleben auch anders aussehen kann, ja sogar MUSS!
Wie wird er sich fühlen, wenn die Tore des Shelters sich für ihn öffnen und er das erste Mal in seinem Leben die wirkliche, reale Welt sehen darf?
Er verliert nichts, er gewinnt nur dazu – aber bewusst wird er sich dessen erst einmal nicht sein.
Goe wird die Sicherheit des Shelters und auch seine Geschwister vermissen, denn sie haben ihn sein ganzes bisheriges Leben begleitet.
Er wird vermutlich einen Kulturschock erleiden und sehr eingeschüchtert sein von all dem Neuen und fremden, das plötzlich da ist.
Aber hat Goe nicht auch ein Recht darauf, das richtige Leben kennen zu lernen und zu leben, wie es ein Hund tun sollte?
Doch, das hat er und genau aus diesem Grund suchen wir Menschen, die Goe diese Welt zeigen, die ihm ein richtiges Hundeleben ermöglichen.
Goe soll kennen lernen, was es heißt ein Leben außerhalb des Shelters zu führen. Er soll Gras statt Beton unter den Pfoten haben, er soll im Wald und auf der Wiese laufen und endlich frei sein an der Seite seiner Menschen!
Wenn Sie diese Menschen sind, die Goe all das ermöglichen möchten, dann melden Sie sich bei uns.
Goe's Leben soll nicht dort enden, wo es begonnen hat...!

Unsere Hunde werden nur nach einem ausführlichen Vermittlungsgespräch sowie positiver Vorkontrolle, gegen eine Schutzgebühr, mit Schutzvertrag vermittelt. Die Schutzgebühr enthält: Transport (nur mit Traces), Impfung, Chip, EU-Tierpass, Entwurmung, Entflohung (und Kastration, wenn Alter entsprechend). Wir lassen den SNAP® 4Dx testen, dieser beinhaltet Test auf Borreliose, Anaplasmose, Ehrlichiose und Dirofilariose. Weitere Test, wie z.B. auf Leishmaniose oder Hepatozoon können gerne auf Anfrage gegen Mehrpreis vorgenommen werden. (Nicht bei Welpen notwendig).
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfote sucht Glück e.V.

Anschrift Dorfstr. 13
16833 Protzen
Deutschland

Homepage http://www.pfotesuchtglueck.de/

 
Seitenaufrufe: 350