shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CURRO Endgr. ca. 50 cm

ID-Nummer208320

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameCURRO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit23.11.2018

letzte Aktualisierung23.01.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Andújar, den 23.11.2018

Andy, Curro und Mateo saßen völlig verschreckt in einem Kanalrohr, als Pilar die drei Welpen fand. Mit riesigen Augen blickten sie Pilar an und wussten nicht, ob nun ihr letztes Stündlein geschlagen hatte… Doch natürlich war dem nicht so und das verstanden die drei auch rasch, nachdem sie bei Pflegemama Luisa eingezogen waren und rundherum verwöhnt wurden.

Alle drei entwickeln sich wunderbar und Podencohündin Esperanza, die ebenfalls bei Luisa auf ihr Zuhause wartet, hat sie quasi adoptiert und sorgt für die nötige Erziehung. Andy, Curro und Mateo kommen Tag für Tag mehr aus sich heraus, erkunden neugierig ihre Umwelt und fallen danach müde von ihren Abenteuern gemeinsam ins Körbchen, um dort von weiteren Erkundungstouren – gemeinsam mit ihren neuen Menschen – zu träumen.

Damit die drei bald nicht mehr nur von eigenen Familien träumen müssen, suchen wir nun die passenden Menschen für unsere Welpen. Natürlich ist es eine besondere Aufgabe, einen Welpen ins Leben zu begleiten. Die Welpenzeit ist sicherlich eine der schönsten, aber auch eine der anstrengendsten Lebensphasen mit so einem kleinen Knopf. Wir suchen also geduldige Menschen, die bereit sind, über das ein oder andere Missgeschick hinwegzusehen. Dafür wird man belohnt mit einem bezaubernden Wesen, das man von Anfang an begleiten und ihm die Welt zeigen darf - ein größeres Glücksgefühl gibt es wohl kaum.

Wir können leider keine genaueren Aussagen über die Rassen treffen, die in den Kleinen stecken. So ist beispielsweise eine mehr oder weniger starke Ausprägung des Jagdtriebs möglich, im Vorfeld aber nicht sicher und seriös beurteilbar.

Wenn Sie bereit sind für das „Abenteuer Welpe“, freuen wir uns auf Ihren Anruf oder Ihre E-Mail. Wir beantworten Ihnen gerne auch alle Fragen, die zur Vermittlung und den Welpen selbst auftreten könnten!

Schutzgebühr: 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)

Ansprechpartnerin:

Thekla Held

t.held@vergessene-pfoten.de

Bitte um Kontaktaufnahme per E-Mail

www.vergessene-pfoten.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift Am Hahnberg 2
21483 Wangelau
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 362