shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ANUBIS ca. 65 cm

ID-Nummer208318

Tierheim NameVergessene Pfoten e.V.

RufnameANUBIS

RasseGalgo Español

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit22.11.2018

letzte Aktualisierung04.02.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Update 02.02.19

Anubis wird heute als „Hahn im Korb“ ein neues Sofa in 23858 Reinfeld beziehen Es warten bereits zwei Windhundmädels auf Ihn. Natürlich auch aus Andújar. Vorerst bezieht er einen Pflegeplatz, aber wenn alles gut läuft und die Mädels sich verlieben, wird er nie mehr umziehen müssen. Wir sind guter Dinge und wünschen Euch von Herzen einen guten Start. Lieber Anubis, lass Deinen Charme spielen - wobei wir uns da eigentlich keine Sorgen machen. Das „Thronen“ und „um den Finger wickeln“ habt Ihr Galgos ja von Natur aus sehr gut drauf. ;-)

-----------------------------------------------------------------------


Andújar, den 22.11.2018

Der zweijährige Anubis lebte bei einem spanischen Jäger, bis er sich bei einer Jagd den linken Vorderlauf brach und dadurch nutzlos wurde. Der Bruch ist alt und nicht fachgerecht behandelt worden. Anubis hat keinerlei Schmerzen, kann nur nicht mehr so schnell laufen wie zuvor. Da eine heute durchgeführte Operation aufgrund des Alters des Bruchs schwierig und wenig erfolgversprechend ist und Anubis zudem keine Schmerzen hat, sehen wir davon ab, ihm die Anstrengungen einer Bein-OP zuzumuten.

Anubis ist ein ausgesprochen menschenbezogener und freundlicher Galgo, der das Vertrauen in uns Zweibeiner glücklicherweise nicht verloren hat - und ein ganz besonders edler und hübscher Hund ist er noch dazu.

Ein Galgo Español stellt vielfältige Ansprüche an seine Besitzer. Galgos sind wundervolle, sanfte Hunde, besitzen jedoch einen starken Bewegungsdrang und in der Regel einen ebenso ausgeprägten Jagdtrieb. Anubis benötigt die Möglichkeit, sich auf sicher eingezäuntem Gebiet frei bewegen zu können. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld darüber, ob ein Galgo zu Ihnen passen könnte – gerne beantwortet natürlich aber auch Anubis‘ Vermittlerin – selbst Galgobesitzerin – Ihre Fragen.

Wenn Sie Anubis in Ihr Herz schließen und ihm ein Zuhause auf Lebenszeit schenken möchten, melden Sie sich bitte bei uns, dann wird Anubis‘ Traum von einer eigenen Familie vielleicht schon bald wahr…

Schutzgebühr: 270 € zzgl. Transportkosten (ca. 100 €)

Ansprechpartnerin:

Lea Mayerhofer

l.mayerhofer@vergessene-pfoten.de

0170/3310997

www.vergessene-pfoten.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Pfoten e.V.

Anschrift 23858 Reinfeld
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)4155 82240

Homepage http://www.vergessene-pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 160