shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TOBIA - seit 15.12. in Deutschland

ID-Nummer207945

Tierheim NameNiemandshunde e.V.

RufnameTOBIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 4 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit19.11.2018

letzte Aktualisierung15.02.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe klein

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Dies ist Tobia, ein junger Pekinesen Rüde, der leider unverschuldet sein Zuhause auf Sardinien verlor. Er hatte ein Zuhause bei einer älteren Dame und wurde dort gut versorgt. Leider ist seine Besitzerin schwer erkrankt und kann sich nun nicht mehr um Tobia kümmern. Von dieser Situation hat unsere Pflegestelle Lorena Kenntnis erhalten und Tobia inzwischen aufgenommen. Nun ist der kleine Pekinese, er ist gerade 25 cm groß und wiegt knapp 7 kg, in der Hundepension von Lorena untergebracht und sucht Zuhause in Deutschland.

Tobia durfte am 15.12.2018 nach Deutschland reisen und ist nun in St. Katharinen auf der Pflegestelle. Tobia, der von der Pflegestelle Tobi gerufen wird, hat sich zwischenzeitlich gut eingelebt. Er versteht sich mit allen Artgenossen genauso wie mit Katzen. Zu seinen Pflegeeltern hat er schnell ein gutes Vertrauensverhältnis aufgebaut.

Dennoch ist Tobi ein Hund mit einigen „Baustellen“. Fremden Menschen gegenüber ist er zunächst reserviert und sehr skeptisch. Hier muss Tobi den ersten Schritt machen dürfen und den Menschen kennenlernen. Tobi möchte nicht sofort angefasst werden; er gibt hier das Tempo vor.

Offenbar hat er auf Sardinien keine guten Erfahrungen mit Menschen gemacht und ist auch im Zuhause mit einer Besuchssituation völlig überfordert. Er zeigt sich hier sehr unsicher. Hier ist der Mensch gefragt, der Tobi die nötige Sicherheit vermittelt. Wenn man einmal sein Herz erobert hat, dann zeigt er sich freundlich und Schmusen ist dann auch kein Problem mehr.

Tobi geht gerne spazieren, zeigt hierbei aber Ängste, wenn fremde Menschen auf ihn zugehen. Er bellt dann an der Leine und lässt sich nur schwer beruhigen. Hieran arbeitet die Pflegestelle nun intensiv mit einer Trainerin. Tobi braucht eine klare Führung und Menschen, auf die er sich in jeder Situation verlassen kann.

Kopfarbeit liebt er sehr und findet Clickertraining besonders toll. Da ist er ganz bei der Sache und lernt sehr schnell.

Wir suchen für Tobi eine nette Familie mit sehr guter Hundeerfahrung, die dazu bereit ist, ihn mit Liebe, Geduld und einem souveränen Auftreten in das neue Leben einzuführen. Über einen souveränen Erst Hund würde sich Tobi sicherlich freuen, dies ist aber kein Muss. Falls Kinder in der Familie sind sollten diese nicht jünger als 12 Jahre sein und Tobia gut lesen können.

Wenn Sie Tobia dieses Zuhause bieten können, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme.

Ihr Ansprechpartner für die Vermittlung

Andrea Richter
Tel.: 02644 / 80 85 55
andrea.richter@niemandshunde.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Niemandshunde e.V.

Anschrift Auf der Hardt 25 a
53562 St.Katharina
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)2644 808555

Homepage http://www.niemandshunde.de/

 
Seitenaufrufe: 366