shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BLACK Zwei Fellnasen wollen Ihr Leben versüßen!

ID-Nummer207534

Tierheim NameStreunerherzen e.V.

RufnameBLACK

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 11 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit16.11.2018

letzte Aktualisierung01.03.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Bei unserem Besuch in der L.I.D.A im Oktober 2018 waren wir erschrocken über die Anzahl an Hundewelpen, die dort wieder untergebracht waren. Trotz der Bemühungen der dortigen Mitarbeiter mit Kastrationen die Hundepopulation ein wenig unter Kontrolle zu bringen, kommen immer wieder neue Hunde in die L.I.D.A.

Wo soll man anfangen, welche Hunde soll man zuerst in die Vermittlung aufnehmen? Bei jedem Besuch stellen wir uns diese Fragen. Also fingen wir an, durch die Gehege zu streifen und die Hunde zu besuchen.

Bei einem unserer Rundgänge stießen wir auf zwei süße Welpenbrüder, die unterschiedlicher nicht sein können. Der eine klein und schwarz, der andere groß und braun. So hatten wir schnell einen Namen für die beiden gefunden. “Black“ und “Brown“!
Es kommt vor, dass mehrere Väter an einem Wurf beteiligt sind, was zu den unterschiedlichsten Kombinationen führen kann. Wenn Sie sich die Bilder der beiden anschauen, sehen sie sofort, was gemeint ist. Black und Brown wurden erst vor kurzem gefunden und in unserem Kooperationstierheim abgegeben. Über ihre Vorgeschichte ist uns leider nichts weiter bekannt.

Sie saßen dort mit anderen Welpen in einem separaten Gehege, wo Neuankömmlinge immer zuerst einquartiert werden. Dort müssen sie noch nicht mit anderen Artgenossen um ihr Futter kämpfen, dies wird sich aber zeitnah ändern und der harte Alltag im Tierheim wird die beiden einholen. Black und Brown sind uns direkt ans Herz gewachsen und schnell war uns klar, dass wir ihnen hier ein Gesicht geben möchten und ihnen schnell ein neues Zuhause suchen wollen.

Black ist etwas zurückhaltender als sein Bruder, aber dennoch sehr menschenbezogen und er genoss die Schmuseeinheiten von uns sehr.

Blacks neue Familie sollte sich darüber im Klaren sein, dass die Erziehung eines Welpen viel Geduld, Ruhe und Konsequenz verlangt. Black ist seinem Alter entsprechend noch nicht stubenrein. Mit Ihrer Hilfe wird er dies aber bestimmt schnell lernen.
Während der Wachstumszeit sollte Black keinen Sport, wie am Fahrrad laufen oder Ähnliches, machen. Auch Treppen sollte er anfangs nicht steigen müssen. Regelmäßige Spaziergänge und der Besuch einer Hundeschule / Welpengruppe gehören zum Pflichtprogramm.

Ganz wichtig ist die Nähe zum Menschen. Wenn ein Ersthund vorhanden ist, wird der Welpe auch den Kontakt zum vorhandenen Hund suchen. Trotzdem sind Kuscheleinheiten mit dem Menschen unheimlich wichtig. Hunde sind Rudeltiere und sie brauchen extrem die Nähe. Ob sie sich ins Körbchen legen oder auf eine Decke, der Hund mit auf die Couch oder ins Bett darf - die Nähe ist enorm wichtig, um einen ausgeglichenen Hund zu erhalten.

Wenn Black Ihr Herz berührt hat und Sie ihm ein neues Leben ermöglichen wollen, freue ich mich sehr über Ihre Kontaktaufnahme. Sie können mich telefonisch oder per Mail erreichen.

Wir vermitteln bundesweit. Die Koffer sind gepackt und Black kann nach Deutschland ausreisen.

Ihr Ansprechpartner:
STREUNERHerzen e.V.
Nicole Sonnenschein
Tel.: 0179/6649477
nicole.sonnenschein@streunerherzen.com

Steckbrief

Name: Black
Geboren: ca. 15.06.2018
Rasse: Mischling
Geschlecht: männlich
Schulterhöhe: ca. 25 cm (Stand Oktober 2018)
Gewicht: -
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Farbe: schwarz mit weißer Brust
Mittelmeercheck: nach Einreise
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: unbekannt
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthalt: L.I.D.A. Olbia Sardinien

Zuhause: ja
Pflegestelle: -
Paten: -
Notfall: -
Geeignet für: alle

Garten: gerne
Zweithund: gerne
Hundeschule: ja

Jagdtrieb: unbekannt

Die Informationen stammen von unseren sardischen Kollegen und Tierärzten vor Ort. Alle Hunde werden/wurden meistens mehrfach von den Vermittlern besucht und auch beurteilt - so gut dies in den jetzigen Lebensumständen möglich ist. Alter, Größen- und Gewichtsangaben können abweichen. Wir können keine weiteren Auskünfte im Umgang mit Kindern und Katzen geben, wenn hier „unbekannt“ angegeben ist. Krankheiten sind nicht bekannt, sofern keine Krankheit angegeben ist. Schlummernde Krankheiten sind natürlich immer möglich.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Streunerherzen e.V.

Anschrift Maiglerstr. 35
50321 Brühl
Deutschland

Homepage http://www.streunerherzen.com/

 
Seitenaufrufe: 296