shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

HESTIA hübsche Maus, sucht liebe Familie

ID-Nummer207015

Tierheim NameGrenzenlose Notfelle e.V.

RufnameHESTIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 9 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit12.11.2018

letzte Aktualisierung23.01.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Rasse: Mischling
Geschlecht: weiblich
Alter: 2 Jahre (geb. Anfang Sommer 2016)
Größe: 52 cm, 18 kg
Kastriert: ja
Katzenverträglich: ja

Aufenthaltsort: Rumänien

UPDATE:

Während der Winterferien ist Hestia für ein paar Wochen in eine andere Pflegestelle gekommen, weil ihre reguläre Pflegestelle nach Hause gefahren ist. Hier hat sie sich neue Freunde gemacht und zwar den Hund Pesto, 2 Katzen und den Hasen Mascara.
Hestia war nett und lieb zu Katzen, ist sehr behutsam mit ihnen und dem Hasen umgegangen und hat diese sogar gelassen dass sie an ihr Futter rangehen. Außerdem ist sie sehr lieb zu Kinder, freut sich sehr über deren Anwesenheit und ist sehr zart im Umgang mit diesen. (Die PS arbeitet als Nanny und betreut zur Zeit zweijährige Zwillinge und Hestia war ein paar mal dabei)
Draußen im Freilauf ist sie sehr gut jederzeit aufrufbar und ist mit Futter immer gut zu motivieren. Dem anderen Hund versuchte sie immer das Futter zu stehlen und diesen wegzudrängeln, war aber gut korriegierbar. Ans Fressen der Katzen hat sie sich nie rangemacht.

Hestia ist eine der “klassischen” Aussetzungen. Sie wurde am Rande eines Dorfes gebracht und einfach dagelassen. Sie fand Zuflucht (wie viele Hunde vor ihr) im Hof einer armen Familie, die uns bat für Hestia ein eigenes zuhause zu finden. So kam sie bei uns in Pflege
In der Pflegestelle entwickelte sich Hestia zu einer freundlichen und verschmusten Hündin. Sie liebt Menschen und freut sich über jede Art von Zuwendung und Aufmerksamkeit, ohne dabei nervig und aufdringlich zu sein. Auch wenn es um fremde Menschen geht ist sie freundlich und offen.
Sie hält sich immer gerne in der Nähe der Pflegestelle auf und diese sagt, dass sie eigentlich nie genug Streicheleinheiten bekommen kann. Wenn sie sich freut dann verteilt sie auch gerne Küsschen.
Im Haus ist sie ruhig und gelassen und kann auch ein paar Stunden allein bleiben ohne zu bellen oder zu zerstören. Sie schläft dann meistens, döst vor sich hin oder beschäftigt sich mit einem Kauknochen. Sie ist stubenrein.
Mit anderen Hunden, die sie gelegentlich auf dem Hundespielplatz begegnet schließt sie schnell Freundschaften und möchte gerne spielen und herumrennen. Vor großen Hunden scheint sie am Anfang Angst zu haben und dann zieht sie sich zurück. Wenn der andere Hund aber nett ist, dann befreundet sie sich auch mit diesen und spielt.
Katzen draußen scheinen sie nicht zu interessieren, bei Anfrage können wir aber sie auch gerne drinnen mit Katzen testen.
Am Anfang konnte sie nichts mit Spielzeug anfangen, aber langsam hat sie es gelernt mit der Pflegestelle zu spielen und liebt Bälle. Sie spielt lieber drinnen mit den Bällen und manchmal auch draußen, aber hier bevorzugt sie es mit anderen Hunden zu spielen. Allerdings scheint sie Angst vor Stöcken zu haben, wir nehmen an, dass sie damit bedroht oder sogar verprügelt wurde.
Hestia liebt Spaziergänge und geht sehr gut an der Leine. Am liebsten mag sie zum Hundepark gehen, aber auch Spaziergänge durch die Stadt scheinen ihr nichts auszumachen, sie bleibt ruhig und gelassen. Sie wohnt zurzeit in einem Wohnhaus und vor den Treppen drinnen hat sie noch ein wenig Angst. Es wird aber fleißig geübt und Hestia ist eine kluge und intelligente Lernerin.
Sie kann auch schon einige kleine Tricks und das Training macht ihr sichtlich Freude.
Hestia sucht eine eigene Familie wo sie genug Aufmerksamkeit kriegt, aber die auch vieles mit ihr unternimmt und die diesen netten und unkomplizierten Hund weiterhin zu fördern weiss. Uber andere Spielkameraden in ihrem zuhause würde sie sich freuen, aber wenn sie genug Kontakt zu anderen Vierbeinern hätte, kann sie auch Einzelhund sein.

Ein Video mit ihr:


Alle unsere Hunde sind natürlich geimpft und gechippt mit EU-Pass!

Bitte haben Sie Verständnis, dass wir nur ernstgemeinte Anfragen mit Namen, Anschrift, Emailadresse und Telefonnummer beantworten können. Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt und ausschließlich im Sinne Ihrer Anfrage genutzt.
Wir werden Ihre Anfrage schnellstmöglich bearbeiten.
Für weitere Informationen und Bildern zu dem Tier und zu dem eingetragenen Tierschutzverein Grenzenlose-Notfelle e.V. (Sitz bei Schweinfurt/ Dittelbrunn) besuchen Sie uns bitte auf unsere Homepage
www.grenzenlose-notfelle-ev.de

https://www.facebook.com/pages/Grenzenlose-Notfelle-eV
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Grenzenlose Notfelle e.V.

Anschrift Greßhügel 2
97456 Dittelbrunn
Deutschland

Homepage http://www.grenzenlose-notfelle-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 166