shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VONGA

ID-Nummer20602

Tierheim NameTierhilfe Fuerteventura e.V.

RufnameVONGA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 12 Jahre , 7 Monate

Farbehell-beige

im Tierheim seit21.07.2012

letzte Aktualisierung08.09.2017

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Vonga ist vermutlich eine Mischung aus Podenco, Rhodesian Ridgeback und Labrador. Wir wissen es nicht genau - aber auf jeden Fall ist sie eine wunderschöne, kräftige Hündin. Leider wartet sie schon lange auf ein "eigenes" zuhause.

Seit etlicher Zeit teilt sie sich ihre Pflegestelle in Deutschland mit mehreren Hündinnen und einem kleinen Rüden. Vonga ist verträglich mit beiderlei Geschlecht und spielt im Rudel eher eine untergeordnete Rolle.

Sie war von Anfang an stubenrein und kann, im Rudel, auch stundenweise alleine bleiben. Sie macht nichts kaputt und verhält sich im Haus eher unauffällig, solange alles seinen gewohnten Ablauf hat.

Vonga ist eine Hündin, die in ungewohnten Situationen schnell in Panik gerät, fremde Menschen machen ihr nach wie vor Angst.
Beim Zusammentreffen mit fremden Hunden reagiert sie unsicher und gebärdet sich dann an der Leine. Sie ist niemals böse, wird im Spiel aber manchmal etwas grobmotorisch. Wir wissen nicht was sie vorher erlebt hat, aber ihr Verhalten ist sicher in der Vorgeschichte begründet. Wir vermuten, das sie auf der Insel sich selbst überlassen war, ohne ausreichenden Sozialkontakt etc. Sie muss Schlimmes erlebt haben.

Bei uns ist Vonga anhänglich und verschmust. Sie ist es gewohnt, am Halti zu laufen. Aber durch ihre Unsicherheit und den ausgeprägten Jagdtrieb neigt sie dazu an der Leine loszupreschen. Aufgrund des Jagdtriebs wird Vonga auch eher nicht ableinbar sein.

Wir wünschen uns für sie hundeerfahrene, geduldige Menschen die weiter mit ihr arbeiten. Ein sicher eingezäuntes Grundstück wäre von Vorteil, damit sie auch mal Freilauf geniessen kann. Sie sollte in einen ruhigen Haushalt vermittelt werden, ohne Katzen und Kleintiere. Kinder sollten schon älter sein.

Da sich eine Vermittlung als eher schwierig gestaltet, sind wir auf der Suche nach tierlieben Paten, welche uns bei der Finanzierung der laufenden Kosten unterstützen möchten.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierhilfe Fuerteventura e.V.

Anschrift 45257 Essen
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Karin Hombücher Telefon +49 (0)201 480073

Homepage http://www.tierhilfe-fuerteventura.de/

 
Seitenaufrufe: 770