shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MAMUCHI liebt es zu kuscheln

ID-Nummer205717

Tierheim NameA.S.P.A. Friends e.V.

RufnameMAMUCHI

RasseDeutsch Kurzhaar-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 8 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit27.10.2018

letzte Aktualisierung27.01.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Mamuchi, Hündin

Pflegestelle in 14*** Potsdam

Rasse: Deutsch Kurzhaar-Mischling
Geboren: 25.08.2017
Größe: 45cm
Charakter: liebevoll, verschmust, sozial
Katzenfreundlich: kann getestet werden
Kinderlieb: keine Angaben
Kastriert: Ja


Die zarte Mamuchi, die in ihrer Pflegestelle Malu genannt wird, kam Ende Oktober in ihre Pflegestelle und hat sich bislang gut entwickelt. Sie ist anfangs sehr unsicher, möchte Fremde zuerst durch ihr zartes Bellen auf Abstand halten, das legt sie aber schnell ab, wenn man ihr Vertrauen gewonnen hat. Malu kuschelt sehr gerne und genießt jede Aufmerksamkeit von ihren Menschen. Zuhause kommt sie schnell zur Ruhe und genießt ihr warmes Plätzchen. Bei Spaziergängen blüht sie wundervoll auf und macht gerne ein paar tolle Wettrennen mit ihrem aktuellen Hundefreund. Die schnelle Maus erkundet gerne ihre Umgebung.

Nun sucht Malou erfahrene Menschen, die ihr viel Liebe, Aufmerksamkeit und Fürsorge schenken. Kleine Kinder sollten nicht unbedingt im Haus sein, da sie ihre Körpersprache noch nicht verstehen kann und ihnen ängstlich gegenübersteht. Einen Hundefreund als Ersthund wäre sehr von Vorteil, in ihrer Pflegestelle orientiert sie sich sehr an dem vorhanden Hund. Gerne kann Malu auf ihrer Pflegestelle kennengelernt werden. Test auf Mittelmeerkrankheiten war Negativ. Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören, beraten Sie unverbindlich und beantworten alle Ihre Fragen sehr gerne. Vielen Dank an 'Sabrina König Fotografie' für die schönen Bilder.


Wir suchen eine Pflegestelle oder Adoptionsfamilie, die Geduld, Ruhe und Verständnis hat, in der Eingewöhnungsphase die Hunde souverän zu begleiten und vor allem anzuleiten. Artgerechte Auslastung, Erziehung, Spaziergänge in der Natur, Kontakt zu netten Artgenossen und Schmusezeit mit lieben Menschen werden dazu beitragen, dass die Hunde so ihre mehr als verdiente Chance bekommen, ein wunderbares Familienmitglied für Sie werden zu können. Bitte geben Sie den Hunden immer die Zeit, die diese brauchen, um sich in Deutschland einzugewöhnen und entscheiden sich nur für unseren Schützling, wenn Sie sich sicher sind, nicht nur die Höhen, sondern auch die Tiefen im Leben gemeinsam mit ihrem Hund durchzustehen. Sollten Sie sich für diesen Hund interessieren so haben Sie bitte Verständnis dafür, dass wir in diesem Tierheim in Pedro Munoz/ Spanien nachfragen müssen, ob der Hund noch sucht. Dieses Tierheim arbeitet mit einigen europäischen Vereinen zusammen, daher können sich Anfragen und Reservierungen kurzfristig einstellen und sich ggf. überschneiden. Wir haben aber immer innerhalb weniger Stunden eine konkrete Antwort und informieren Sie sofort. Manchmal gibt es auch einen ähnlichen Hund vor Ort, der noch nicht auf der Homepage vorgestellt wurde. Wir würden uns sehr freuen von Ihnen zu hören, beraten Sie unverbindlich und beantworten alle Ihre Fragen sehr gerne.


Die Hunde, die von unserem Tierschutzverein vermittelt werden, sind gechipt, geimpft und besitzen einen EU Heimtierausweiß. Die Vermittlung der Hunde erfolgt nur nach einem ausführlichen Beratungsgespräch, positiver Vorkontrolle und mit Schutzvertrag sowie gegen Schutzgebühr. Weitere Informationen finden Sie auf der regulären Homepage des Tierschutzverein A.S.P.A. friends e.V.
www.aspa-ev.de
Ansprechpartner und Telefon: Jessica Eschweiler Telefon: 02253 / 932407 Mobil: 0173 / 8412510 E-Mail: Jessica-eschweiler@web.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim A.S.P.A. Friends e.V.

Anschrift 14471 Potsdam
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Jessica Eschweiler Telefon +49 (0)173 8412510

Homepage http://www.aspa-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 553