shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RAJA ein neugieriges Hasenherz!

Handicap Notfall

ID-Nummer205112

Tierheim NameTierschutzverein Familienanschluss-gesucht e.V.

RufnameRAJA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre

Farbeweß-grau

im Tierheim seit08.08.2018

letzte Aktualisierung14.06.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Raja ist ein Hütehundmix und im Juni 2016 geboren. Sie wurde von uns zusammen mit ihrem Bruder Robin von der Kette befreit an der die beiden 2 Jahre ihres Lebens verbracht haben. Raja hat eine Größe von 50cm. Inzwischen durfte sie ihre Reise nach Deutschland antreten, und hat sie sich auf Ihrer Pflegestelle eingewöhnt. Raja wartet nun in 38274 Elbe auf ihre neue Familie.

Raja hat Probleme mit den Augen, da diese viel zu klein sind. Dadurch sieht sie mit dem linken Auge gar nichts und dort schiebt sich auch immer die Nickhaut vor. Es stört sie jedoch überhaupt nicht und deswegen wird es auch nicht operiert, da ihr das keine Verbesserung bringen würde. Sie wurde eingehend in der THH Hannover untersucht und dort wurde am rechten Auge auch noch ein beginnender grauer Star diagnostiziert. Momentan kann sie mit dem rechten Auge aber noch sehen.

Raja ist anfangs schüchtern und gegenüber fremden Menschen sehr ängstlich. Hier auf der Pflegestelle orientiert sie sich oft an den anderen Hunden und hat inzwischen schon eine Menge gelernt. Auch zu ihrer Pflegemama hat sie schon eine gute Bindung aufgebaut und läuft inzwischen frei bei den Spaziergängen, da sie immer Kontakt hält und sich nicht weit entfernt.

Sie ist von Anfang an stubenrein und im Haus sehr ruhig. Wenn fremde Menschen kommen versteckt sie sich immer noch, aber sie ist schon sehr neugierig und traut sich jeden Tag ein bisschen mehr. Wenn sie sich sicher fühlt kann sie sehr ausgelassen toben und ist ein richtiger Clown. Raja fährt gerne Auto, dort springt sie schon immer ganz schnell rein und wartet auch ganz lieb wenn man mal kurz einkaufen fährt. Sie kann auch schon ohne Probleme alleine bleiben, wobei sie hier auf der Pflegestelle natürlich die anderen Hunde hat. Sie lebt hier auch mit Katzen und Hühnern zusammen und hat mit niemandem ein Problem. Bis auf ihre Ängste vor allem Neuem.

Wir suchen für Raja Menschen mit ganz viel Geduld und Hundeerfahrung. Sie wird nur als Zweithund vermittelt, da ihr ein souveräner Kumpel auf alle Fälle helfen würde und sie auch gerne mit anderen Hunden tobt. Ein Haus mit Garten in ländlicher Umgebung wäre perfekt für sie. Kinder sollten auf alle Fälle schon größer sein und sich auf Raja einstellen können, da ihr rennen, toben und laute Geräusche Angst machen.

Da sie aber ein pfiffiges Mädchen ist, kann sie das alles noch lernen und dann endlich ein glückliches Leben führen. Es wird nur eine Zeit dauern und darüber muss sich ihre neue Familie im Klaren sein. Wer jedoch die Mühe auf sich nimmt, wird eine treue und fröhliche Begleiterin bekommen. Raja ist kastriert, geimpft, gechipt und auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Familienanschluss-gesucht e.V.

Anschrift 38274 Elbe
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)7183 9335233

Homepage http://familienanschluss-gesucht.de/joomla

 
Seitenaufrufe: 1197