shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MOMO sucht Menschen mit Herz...

Handicap Notfall

ID-Nummer205007

Tierheim NameTierfreunde Rheinland e.V.

RufnameMOMO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 11 Monate

Farbegrau-weiß

im Tierheim seit01.03.2016

letzte Aktualisierung07.12.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Verträglich mit Rüden

Für sie suchen wir einfach Paten, die mit einem kleinen, finanziellen Beitrag ihren Lebensumstände finanzieren und ihr helfen, immer genug Futter und Leckerchen zu haben bzw. auch eine eigene, isolierte Hütte...

Wer mag der Paten-Engel werden ? Patenschaften ab 5,-- EUR im Monat möglich.... :0))


*** MOMO ***

unsere Informationen der spanischen Tierschützer vor Ort:

Rasse: Mischling
Geschlecht: Hündin
Alter: ca. 1-2 Jahre (Stand 03-2017)
Größe: mittel
Handicap: Momo wurde mit Spina Bifida, einer Fehlbildung der Wirbelsäule, geboren....weitere Infos über google und bei Interesse können wir in Spanien nachfragen etc. ...
im TH seit: Welpe 2016

Der hier vorgestellte Hund kommt aus einem spanischen Tierheim, welches 400 !!! Hunde beherbergt. Für diese Hunde suchen wir ein Zuhause für eine 2. Chance auf ein liebevolles und sicheres Leben in Deutschland. Die Beschreibungen sind so kurz, weil einfach keine Zeit bleibt, bei der täglichen Arbeit für die Versorgung all der Hunde. Aber alle hier vorgestellten Hunde sind lieb und nett und Rudel-verträglich und es kann bei Interesse eine genaue Beschreibung angefordert werden....der Hund wird vor der Ausreise nach Deutschland kastriert (Rüden nach Bedarf), geimpft, gechipt und mit Mittelmeercheck getestet ...

MOMO ist nun erwachsen und seit Welpe an im Tierheim. Abgegeben wahrscheinlich wegen ihrer Behinderung, die sie aber nicht stört und nicht daran hintert mit ihren Hunde-Freunden zu spielen. Sie ist schüchtern gegenüber Fremden, muss Menschen erst kennen lernen. Durch Ihr Behinderung -verirren- sich ihre Füße manchmal (Weiteres kann nachgefragt werden). Für sie suchen wir einen Engel, der sie nimmt ohne Wenn und Aber. Wer mag ihr das deutsche Hunde1x1 beibringen und ihr ein liebevolles Zuhause bieten ?

Update 11-2018

Momo ist ein ganz besonderer Hund. Er wurde mit Spina bifida geboren, einer Fehlbildung der Wirbelsäule, die ihn ein wenig herumlaufen lässt. Momo lebt völlig normal und spielt viel mit ihren Freunden, obwohl sie mit Fremden etwas schüchtern ist, weil sie das Tierheim betrat, da sie ein Welpe war und keine Gelegenheit hatte, sich richtig zu treffen.
Momo muss ihren Engel finden, jemanden, der sie liebt und sie nicht wegen einer Missbildung ihr ganzes Leben im Tierheim verbringen lässt.

Wenn Sie meinen, das wäre für die nächste Zeit eine wunderbare Lebensaufgabe und -erfahrung für Sie und sie diese Liebe und das Verständnis aufbringen wollen und können, dann melden Sie sich bitte bei uns...wir freuen uns auf Ihren Kontakt. Erstkontakt -wenn möglich - bitte immer per Mail...vielen Dank.
Bei Momo wurde Spina Bifida, eine Fehlbildung der Wirbelsäule, festgestellt...
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierfreunde Rheinland e.V.

Anschrift Ostendorf 1
58553 Halver
Deutschland

Homepage http://www.tierfreunde-rheinland.de/

 
Seitenaufrufe: 374