shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RON - ein freundlicher und verschmuster Hunde-Senior

Notfall

ID-Nummer204526

Tierheim NameHelfende Hände e.V.

RufnameRON

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 3 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit10.08.2018

letzte Aktualisierung05.02.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Offen, freundlich, nett - das ist Ron! Er ist mit jedem und allem verträglich und findet menschlichen Kontakt total klasse. Auch mit anderen Hunden ist er sehr sozial und geht jedem Streit aus dem Weg. Ron ist trotz seines Alters noch fit und wiegt bei einem handlichen Format von 27 cm gerade einmal 7 kg.

Ron und seine Freundin Amarilda wurden von einem Freund ihres Besitzers ins Tierheim Triple A (Marbella/Spanien) gebracht, weil die beiden ihm wegen ihrer schlechten Haltung einfach Leid taten.
Beide Hunde waren voller Flöhe und übersät mit Zeckenbissen…

Da Ron stark humpelte und es wegen der vielen anderen Hunde für ihn viel zu unruhig im Tierheim war, kam er zunächst einmal zu einer lieben spanischen Familie auf Pflegestelle. Das Tierheim veranlasste eine Röntgenaufnahme, wobei ein Bruch seines rechten Vorderlaufs festgestellt und anschließend chirurgisch mit einer Platte fixiert wurde. Inzwischen ist er wieder völlig auf dem Damm und läuft bereits recht munter mit seinen Hundekumpels herum. Bei der tierärztlichen Nachkontrolle wird dann entschieden, ob die Platte verbleiben soll oder entfernt wird.

Wir wünschen uns für den lieben Senior ein eher ruhiges neues Zuhause, in dem man ihn zuerst einmal in Ruhe und ohne jeden Stress ankommen lässt. Auch und gerade für ältere Menschen wäre Ron gut geeignet, die in ihm eine Bereicherung ihres Alltagslebens sehen und als einen Ansporn, regelmäßig kleinere oder – aufbauend und gut dosiert – schon etwas längere Spaziergänge in der freien Natur zu unternehmen. Ron wird ganz sicher alles mit seiner ganzen Liebe doppelt und dreifach zurückgeben.

Ein hundesicher eingezäunter Garten würde Rons Glück komplett machen, in dem er sich ohne Leine frei bewegen und beobachten kann, was in der Nachbarschaft so vor sich geht. Dies ist aber keine Bedingung für seine Vermittlung.

Ron ist kastriert, geimpft, gechipt und hat einen EU-Heimtierausweis. Bei Ausreise ist er auf Mittelmeerkrankheiten getestet sowie entwurmt und entfloht.

KONTAKT:
Helfende Hände e. V.
Ruth Bachhausen
E-Mail: ruth@helfende-haende-ev.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfende Hände e.V.

Anschrift Rolander Weg 27 a
40629 Düsseldorf
Deutschland

Homepage http://www.helfende-haende-ev.com/

 
Seitenaufrufe: 266