shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DINO - ein verträglicher Rüde mit liebevollem Wesen

Handicap

ID-Nummer204476

Tierheim NameHundepfoten in Not e.V.

RufnameDINO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Jahre

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit22.03.2020

letzte Aktualisierung22.03.2020

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament unkompliziert

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Hallihallo! Hier ist Dino - ja richtig gelesen. Ich muss das ganze jetzt mal selbst hier in die Hand nehmen. Irgendwie werde ich die ganze Zeit übersehen - selbst meine Tagebuch Schreiber scheinen mich vergessen zu haben...
Ich habe gehört, dass ich nun einen Ehrenplatz im neuen Newsletter bekomme. Na ja, dass wurde auch echt mal Zeit, sag ich euch.

Ich bin nun mittlerweile seit zwei Jahren zu Gast bei Petra, im Norden von Deutschland. Ich will mich auch echt nicht beschweren, wir haben hier ein schönes Grundstück und jede Menge Platz zum toben und einen kleinen See. Aber viel wichtiger ist mir mein Mensch, deshalb bin ich ziemlich immer in Gegenwart von Petra zu finden (ich finde es einfach klasse, bei meinem Menschen zu sein).

Einen Platz den gibt es hier, da gehe ich sogar ganz ohne Petra hin - auf dem Kopfsteinpflaster vor unserem Gästehaus. Da scheint meist den ganzen Tag die Sonne hin (insofern sie überhaupt scheint) und der Boden wärmt sich auf. Hui, ist das angenehm auf dem mollig warmen Boden zu liegen, zu dösen, zu schlummern - ach ihr wisst schon was ich meine.
Sicherlich habt ihr auch von meinen gesundheitlichen Baustellen gelesen - deswegen schleift mich Petra in regelmäßigen Abständen zum Arzt. Aber hey, ich gehe Ärger grundsätzlich aus dem Weg. Autofahren und Untersuchungen lasse ich ohne Murren über mich ergehen. Und unter uns - meistens ist es garnicht so schlimm... Und bitte macht euch keine Sorgen um mich, mir geht es nämlich blendend :-)

Hatte ich schon erwähnt, dass ich hier bei Petra übrigens nicht Einzelprinz bin? Ich lebe hier mit ein paar anderen Hunden zusammen, dass ist okay für mich. Mir würde es allerdings auch nichts ausmachen, in meinem zukünftigen Zuhause „der Prinz auf der Erbse“ zu sein. Ach und bevor ich es vergesse, ich liebe nicht nur Menschen - sonder ganz wichtig, auch Teddys! Diese weichen fluffigen Plüschis sind einfach super! Am liebsten hätte ich den ganzen Tag einen um mich... der Verschleiß an Teddys ist bei mehreren Hunden allerdings ziemlich hoch. Deshalb gebe ich mich ab und an auch mal mit einem
Ball zufrieden. Irgendwas ist ja immer.
Übrigens, umso genauer ich über die „Prinz auf der Erbse“-Geschichte nachdenke, umso besser gefällt sie mir... hm...

Aber gut, jetzt mal langsam zum Abschluss. Was gibt es noch zu sagen?
Ich bin gerne unterwegs - Spaziergänge finde ich super. Fahrrad fahren wäre jetzt nichts mehr für mich, ganz so jung bin ich ja nun auch nicht mehr aber hey - ich gehöre noch lange nicht zum alten Eisen.
Also Leute - genug von mir. Jetzt will ich was von euch hören... meldet euch bei meiner Ansprechpartnerin und/ oder besucht mich doch einfach mal!

Dino ist ein recht aktiver Hund, der gerne noch etwas tun und erleben möchte – und das im Idealfall gemeinsam mit seiner Bezugsperson. Er ist schon recht gehorsam, und an der Leine geht er auch ganz ordentlich. Sein kleines Handicap am Auge merkt man ihm überhaupt nicht an. Eine Untersuchung hat ergeben, dass er auf dem linken Auge zwar komplett blind ist, aber es beeinträchtigt ihn nicht. Sein rechtes Auge ist übrigens vollkommen gesund!

Gegen seine Schilddrüsenunterfunktion bekommt Dino regelmäßig 2 x täglich Medikamente (Forthyron).

ca. 65 cm Schulterhöhe

geimpft, gechipt, EU-Pass, Leishmaniose positiv

Schutzgebühr: 230,–€ (inkl. 50,– Transportkostenpauschale)

Ansprechpartnerin
Annika Rink
0176 / 725 92 260
rink@hundepfoten-in-not.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Hundepfoten in Not e.V.

Anschrift 27442 Gnarrenburg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Annika Rink

Homepage http://www.hundepfoten-in-not.de/

 
Seitenaufrufe: 1003