shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CASPER

ID-Nummer204287

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameCASPER

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 2 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit19.10.2018

letzte Aktualisierung29.04.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Diese acht Welpen - zwei Mädchen und sechs Buben - waren im Sommer 2016 von einer Tierschützerin in der Gegend von Calangianus vor dem sicheren Tod gerettet worden. Sie konnten auch anfangs noch bei ihr bleiben, aber inzwischen sind die Geschwister ins Rifugio umgesiedelt. Bei meinem Besuch Ende September wurde mir die Truppe dann vorgestellt: Die acht Hundekinder, unterstützt von den anderen Welpen im Gehege, hatten einen riesigen Spaß mit mir bzw. meinem T-Shirt ... und weil ich meine Kamera in der Hand hatte, gab es für mich nur die Frage, wer überleben soll - mein Shirt oder die Kamera :-) Klar, die Kamera hat gewonnen. Die Rifugio-Mitarbeiter fanden das im Übrigen auch sehr lustig, wie da jeweils zehn bis zwölf Hundekinder an mir herumzerrten... Glücklicherweise haben diese kleinen Raubritter mein Shirt nur halb zerfetzt, so dass ich dann nach der Fotosession das Gehege noch einigermaßen sittsam bekleidet verlassen konnte ...

Im Ernst: Die acht schönen jungen Hunde sind einfach altersmäßig neugierig und verspielt, freundlich und liebenswert. Was sie jetzt brauchen, sind gute Familien, die sie fordern und fördern, damit sie sich zu richtig tollen Hunden entwickeln können. Mit entsprechender Anleitung werden Calvin, Castorino, Clive, Calliope, Casper, Cip, Cara und Cox sicherlich treue Begleiter für die ganze Familie.

13. Oktober 2018:
Der bildhübsche Casper durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

05. April 2019:
Casper lebt sich jeden Tag besser in seiner Pflegefamilien ein. Er ist ein sehr sensibler und ruhiger Hundejunge. Im Moment ist er noch ängstlich und unsicher, gerade wenn es stressig, laut oder eine für ihn noch ungewohnt Situation ist, aber auch kein Wunder nach der langen Zeit im Canile. Mit Menschen hat er aber bisher keine schlechten Erfahrungen gemacht und vertraut seinen Pflegeeltern von Tag zu Tag mehr.

Der kräftige Rüde ist sehr wachsam, aber kein Beller - er steht sofort parat und schaut neugierig zur Tür. Casper fährt problemlos im Auto mit und auch das Laufen an der Leine klappt super, wenn er das Gefühl von Sicherheit vermittelt bekommt. Wenn einer seiner Hundeklumpels bei ihm ist, kann er auch bereits eine gewissen Zeit allein bleiben. Er kommt mit allen Artgenossen aus und würde sich sicherlich auch mit Katzen gut verstehen.

Kürzlich wurden tolle Bilder geknipst, mit denen dieser tolle Hunde vielleicht endlich sein eigenes Zuhause findet. Fotografin Daniela Greis hatte sich für ein ehrenamtliches Shooting angeboten. Ein herzliches Dankeschön an dich, liebe Daniela. Wir hoffen sehr, dass dank deiner tollen Bilder sein neues Zuhause nicht mehr lange auf sich warten lässt.

15. April 2019:
Für Casper wünschen wir uns eine liebevolle, ruhige und geduldige Familie, damit Casper jegliche Unsicherheit ablegen und endlich sein Hundleben in vollen Zügen genießen kann. Ideal wäre ein eher ländliches Zuhause mit eingezäunten Garten zum Entspannen und Spielen, gerne auch mit einem weiteren aufgeschlossenen und souveränen Artgenossen. Er wird ein treuer Wegbegleiter werden, wenn er in den Genuss einer hundeerfahrenen und vor allem liebevollen Familie kommen darf.

Wenn Casper ein Teil Ihrer Familie werden soll, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 76307 Karlsbad
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Nicole Neumann Telefon +49 (0)171 2669895

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 429