shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

CARLA-CAROL

ID-Nummer203921

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameCARLA-CAROL

RassePinscher-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 7 Monate

Farbegrau-braun

im Tierheim seit16.10.2018

letzte Aktualisierung11.12.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Unsere Kollegin in Valledoria hatte uns gebeten, ob wir sie während unserer Sardinientour im Juli 2018 auch besuchen könnten. Es gäbe zwei kleine Hündinnen, die sie uns gern vorstellen konnte. Sie gehören einem Jäger, der sie aber gern abgeben möchte. Sie leben auf einem Grundstück auf dem Land. Zwar werden die beiden regelmäßig gefüttert, aber mehr passiert nicht in ihrem Leben. Kein Streichel, kein Schmusen, keine Spaziergänge ... nichts.

Aus dieser Trostlosigkeit möchten wir die beiden jungen Hündinnen gern herausholen. Da sie nun inzwischen kastriert sind (von uns bezahlt) und auch gechippt sind, haben wir sie Carlina und Carla genannt und stellen sie nun hier vor.

Beide zeigten sich zunächst etwas schüchtern, aber das wunderte uns nicht. Aber sie waren sehr lieb und genossen es dann, von uns ein bisschen gehätschelt zu werden. Es tat uns dann sehr leid, als sie wieder in ihre Boxen zurück mussten, um wieder raus aufs Land gebracht zu werden.

So schnell wie möglich möchten wir Carlina und Carla aus dieser traurigen Situation holen und suchen nun liebe Familien für sie, die ihnen ein richtig schönes Zuhause schenken.

13. Oktober 2018:
Die bezaubernde Carla durfte vor kurzem auf ihren deutschen Pflegeplatz reisen. Zu ihrem endgültigen Glück fehlt ihr nur noch die eigene Familie, auf die sie sehnsüchtig wartet.

09. November 2018:
Die kleine Carla hat innerhalb von nicht einmal zwei Wochen auf ihrer Pflegestelle eine beeindruckende Entwicklung hingelegt. Nachdem ihr anfangs alles neu und suspekt war, kann sie Streicheleinheiten nun richtig genießen, kommt zum Schmusen auf die Couch und hat eine tolle Bindung zu ihrer Pflegefamilie aufgebaut. Sie ist neugierig und entdeckt jeden Tag ein wenig mehr von der Welt, geht richtig gerne spazieren, lässt sich schon gut an der Leine führen und vertraut ihrer Pflegefamilie immer mehr.

Stubenrein war sie von Anfang an und kann zusammen mit dem vorhandenen Rüden auch schon stundenweise alleine bleiben. Wenn Pflegefrauchen und Pflegeherrchen wiederkommen, wackelt immer ihr ganzer Körper vor Freude und sie macht witzige Quietschlaute. Katzen scheint sie zu mögen und freut sich, wenn sie sie ein bisschen schnuppern lassen.

Große Autos, Fahrräder und fremde Menschen sind Carla noch unheimlich, aber auch daran gewöhnt sie sich allmählich. Bei Unsicherheiten weicht sie aus oder legt sich hin, fremde Menschen wufft sie manchmal kurz an, wenn diese ihr nicht ganz geheuer sind. Den Rüden der Pflegefamilie mag sie sehr und orientiert sich stark an ihm. Andere Hunde findet sie meist interessant und begegnet ihnen neugierig, vor den richtig Großen hat sie dann aber doch ein bisschen Angst. Ein weiterer Hund in ihrem neuen Zuhause würde Carla sicherlich gut tun, ist aber kein Muss.

Ihre Neugier kann man künftig bestimmt sehr gut nutzen, um sie sinnvoll zu beschäftigen; Suchspiele und Nasenarbeit wären wohl genau das Richtige für sie.

11. Dezember 2018:
Vor kurzem wurden tolle Bilder von der hübschen Carla gemacht, mit denen sie hoffentlich bald ihr eigenes Zuhause finden wird. Fotografin Claudia Wehlert hat sich für ein ehrenamtliches Fotoshooting bereit erklärt. Vielen Dank an dieser Stelle.

Wenn Sie sich also in die hübsche Carla verliebt haben und ihr ein liebevolles Zuhause schenken möchten, dann freuen wir uns auf Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Stummelschwanz
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 53343 Wachtberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sarah Bender Telefon +49 (0)176 60986560

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 217