shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TINTO , ein toller Hundebub!

ID-Nummer203213

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameTINTO

RasseBodeguero Andaluz-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 11 Monate

Farbetricolor

im Tierheim seit09.10.2018

letzte Aktualisierung08.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Sternchen Tinto ist ein wunderschöner Ratonero Bodeguero Andaluz, der derzeit seine Tage in einem andalusischen Tierheim fristet, einer Auffangstation für verlorene Hundeseelen in Südspanien. Hier landen ungewollte Fellnasen, die von ihren Familien verstoßen, ausgesetzt oder abgegeben wurden. Sie haben großes Glück im Unglück, denn sie leben noch, wurden gerettet und befinden sich zumindest schon mal in Sicherheit. Auch Tinto ist ein ausgesetztes Hündchen, sein Leben hat er unseren Tierfreunden zu verdanken. Angst, Hunger und Durst waren seine steten Begleiter. Ungewollt, ungeliebt und mit dem Straßenleben überfordert, hatte er die Hoffnung schon aufgegeben.

Der Bodeguero ist ein sanftmütiger, liebenswerter und toller Familienhund, nur leider wird er in seinem Geburtsland Spanien nicht als solcher gehalten. Wie der Name bereits sagt wurde seine Rasse ursprünglich gezüchtet um Weinkeller Mäuse- und Rattenfrei zu halten, später auch Fabrikgelände, dann kamen Höfe hinzu und in der Neuzeit wird er auch zur Hasenjagd mit eingesetzt. Die Haltung ist meist katastrophal, ein Leben im Haus bei seinen Menschen nicht gegeben. Für den hochsensiblen Bodeguero, der menschenbezogen, anhänglich und niemals bösartig ist eine Farce. Tinto scheint es Gott sei Dank da ein bisschen besser gehabt zu haben, denn er zeigt sich Menschen gegenüber sehr aufgeschlossen, freundlich und charmant. Nichtsdestotrotz ändert es nichts an der Tatsache, dass seine vorherigen Besitzer verantwortungslos und eiskalt gehandelt hatten. Mit anderen Hunden versteht sich der nette Herzbub hervorragend und auch wenn Bodegueros kleine Flitzepiepen sein können, so ist er davon eher ein ruhigerer Vertreter. Dennoch benötigt Tinto ausreichend Auslauf und Beschäftigung, denn seine Rasse gehört zu den intelligenten und sehr lernwilligen Hunden. Bei einer Schulterhöhe von 43 cm bringt der hübsche Hundebub um die 11 kg auf die Waage und ist somit ein handliches Bübchen, für den wir eine Sofaplatzgarantie zum innigen Kuscheln voraussetzen. Leider gibt es bei Tinto einen Wermutstropfen. Seine Besitzer haben ihn nicht richtig geschützt, so dass sein Test auf Leishmaniose positiv aus dem Labor zurück kam. Tierärztlich wurde selbstverständlich sofort mit der Behandlung begonnen, so dass er inzwischen medikamentös gut eingestellt werden konnte. Gern klären wir in einem persönlichen Gespräch auf.

Für den süßen Tinto sind wir daher auf der Suche nach hundeerfahrenen Menschen, die sich mit der Infektionskrankheit bereits auseinander gesetzt haben. Wir wünschen dem hübschen Buben ein ländliches Zuhause mit Haus und eingezäunten Garten, wobei der Weg für tolle Entdeckertouren durch die Natur nicht weit sein sollte. Sicher würde sich Tinto über einen bereits vorhandenen netten Artgenossen freuen, was aber bei ihm keine Bedingung ist. Viel wichtiger sind die herzlichen Menschen, die mit unserem erst 4-jährigen (geb. ca. März 2016) Jungen ihr Leben verbringen möchten und ihm alles Glück der Welt versprechen. Auch nette Kinder in einem bereits vernünftigen Alter sind bei Tinto mit Sicherheit herzlich willkommen. Bei Ausreise wäre der hübsche Spatz natürlich gechipt und vollständig geimpft. Eine Kastration wird sein derweiliger Gesundheitszustand entscheiden. Wo sind die klasse Menschen, die Tintos Gesundheit wieder in die richtigen Bahnen lenken und das hübsche Herzblatt für immer fest in ihre Herzen schließen?

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!


Kontakt:

Jeannette Bech

Email:Jeannette.Bech@hunde-ohne-lobby.de

Bitte vorab nur schriftliche Anfragen,
Telefontermine können durch Schichtarbeit dann
nach Vereinbarung getroffen werden.

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift Josef-Kopf-Str. 8
92249 Vilseck
Deutschland

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 1890