shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ASIA hat es geschafft!

Handicap Notfall

ID-Nummer201699

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameASIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 10 Monate

Farbeschwarz

im Tierheim seit23.02.2015

letzte Aktualisierung20.11.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Größe mittel

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

+++ Asia auf ihrer Pflegestelle: +++

<<< Update November 2019: >>>

Es gibt sie noch, die kleinen Wunder! Asia leidet seit Jahren an schwerer Arthrose und Epilepsie, was ihr Leben im Rifugio sehr belastete. Niemand konnte ihr nachts bei Anfällen helfen, und nasskaltes Wetter und Hitze waren Gift für sie. Das ist nun vorbei! Eine Familie nimmt sie bei sich zur Pflege auf. Wir sind sehr glücklich, dass sich immer wieder Menschen finden, die den schwächsten unter den Hunden beistehen und helfen. Die SardinienHunde e.V. übernehmen die Kosten für Asias medizinische Behandlung und erleichtern so die Entscheidung für die Aufnahme eines kranken Hundes.

Bitte unterstützen Sie Asia und ihre Pflegefamilie mit Ihrer Patenschaft (Ihrer Spende), damit der Verein Pflegefamilien für seine kranken Schützlinge entlasten kann. Herzlichen Dank!

Wenn Sie ASIA unterstützen wollen oder ihr ein endgültiges Zuhause anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.


----------

+++ Asia auf Sardinien: +++

ASIA muss jetzt dringend ausreisen!

Unsere Asia hat sich verändert...

Bis vor kurzem zeigte sie sich auf der piazza unseres Kooperationstierheims als eine eher schüchterne Hündin, bei der es nicht möglich war einfach auf sie zuzugehen und anzufassen.

Inzwischen hat sie dort aber ihre Angst Menschen gegenüber ein wenig ablegen können und so gelingt es ihr, auch einfach mal im Körbchen liegen zu bleiben, wenn Menschen diesen Bereich betreten.

Allerdings gibt es auch eine sehr schlimme neue Nachricht von Asia.

Bereits gehandicapt durch die schwere Arthrose, wurde jetzt auch noch Epilepsie bei der hübschen Hündin diagnostiziert. Bis Mitte Februar hatte sie 3 Anfälle und so steht sie nun ganz oben auf der Liste der Hunde die DRINGEND nach Deutschland ausreisen müssen.

Für einen Hund mit DIESEM Handicap ist ein Leben draußen, bei Wind und Wetter, bei Regen und Kälte, bei Hitze und Sonnenschein eine Qual.

Dazu kommt das andauernde Gebell der gut 700 Hunde und die Stunden in der Nacht, in der niemand da ist.

Wir suchen deshalb für unsere liebenswerte Asia mit Hochdruck eine liebevolle Familie, die sie bei sich aufnehmen und auch noch weitere medizinische Untersuchungen auf Kosten des Vereins durchführen lassen kann.

Asia ist kastriert, verträgt sich mit allen und jedem, ist ca. 47 cm hoch und ca. 18 kg schwer.


<<< Update September 2019: >>>
Auf unserer Homepage finden Sie ein Video von unserem Besuch im September 2019 unter https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/asia/

<<< Update November 2019: >>>
Asia darf auf eine Pflegestelle in NRW ausreisen!!! Wir freuen uns ganz besonders für sie.


Wenn Sie ASIA ein endgültiges Zuhause anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte bei: kontakt@sardinienhunde.org oder telefonisch unter 0170 2388654.

MILLE GRAZIE!!!
Mehr Informationen finden Sie unter https://www.sardinienhunde.org/2-chance/huendinnen/asia/
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift 44534 Lünen
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)170 2388654

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 922