shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TIANA Sehnt sich nach einem richtigen Zuhause

ID-Nummer201541

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameTIANA

RassePodenco

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 1 Jahr , 5 Monate

Farberot

im Tierheim seit23.09.2018

letzte Aktualisierung03.02.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

TiRote Nase, große Ohren, Sportlerfigur und rot-weißes Rauhaarfell – Tiana ist eine Podenca aus dem Bilderbuch. Trotzdem stammt Tiana nicht aus den blutigen Händen einer der spanischen Jäger, die den Tierschützern jedes Jahr eine Flut an verletzten und traumatisierten Hunden bescheren, nein, unser niedlichen Backfisch kam schon als Welpe in die ArcoNatura. Hier beginnt eine schöne Geschichte, die Mitte August eine widerliche Wendung nahm.

Als Tiana im November vor dem Tor der ArcoNatura gefunden wurde, war das süße Hundemädchen gerade ein paar Wochen alt. Ein junger Freiwilliger verliebte sich sofort in das Fellbündel und beschloss, Tiana mit nach Hause zu seiner Familie zu nehmen. Nach einigen Tagen teilte er mit, dass das fröhliche Hundekind nicht in die Vermittlung aufgenommen werden müsse, seine Eltern hätten beschlossen, Tiana zu adoptieren.
Im August dieses Jahres sah man den jungen Mann dann wieder, er gab Tiana bei einer Hundepension ab, die eng mit unseren Partnern in Linares zusammenarbeitet. Seine Familie wolle Urlaub machen – nun, dagegen ist ja nichts zu sagen, und so machte Tiana Ferien im Rudel der Pension. Die Wochen vergingen und niemand fragte je wieder nach dem inzwischen trauernden Mädchen, das seine Familie jeden Tag am Tor erwartete.
Die Inhaber des Hundehotels kontaktierten die ArcoNatura und unsere Freunde wiederum die Familie des angeblichen Tierfreundes. Unwirsch bekam man zur Auskunft, dass niemand mehr Tiana abholen würde, man hätte kein Interesse mehr an ihr... Tiana war abgelegt worden, wie ein aus der Mode gekommenes T-Shirt.

Da die Pension natürlich keinen Hund behalten kann, für den nicht bezahlt wird, musste die liebevolle und anhängliche Prinzessin ins Tierheim umsiedeln. Anfänglich verstand Tiana die Welt nicht mehr und wartete weiterhin jeden Tag am Tor, dass endlich jemand käme, der sie abholt und wieder zu ihrem Körbchen bringt, doch inzwischen hat sie wohl eingesehen, dass das Warten vergeblich ist. Zum Glück ist Tiana noch jung und nennt ein grundfröhliches Gemüt ihr Eigen. Also hat sie sich neue Freunde gesucht, vier- und zweibeinig, spielt mit Hingabe und nur noch selten fällt ihr Blick hoffnungsvoll auf das Tor, wenn ein Auto kommt.

Tiana ist noch nicht mal ein Jahr alt (Stand 09/2018) und sie sehnt sich danach, wieder ein richtiges Zuhause und eine eigene Familie zu haben, und wir wünschen ihr, dass sie bald die Welt der Gitter und Zwinger wieder verlassen darf, um standesgemäß eine Couch zu erobern – und natürlich die Herzen aktiver und humorvoller Menschen, die ihr ein endgültiges Heim schenken möchten. Sie sind in Tiana verliebt und haben zwei (oder zumindest eine) gesunde Streichel- und Fütterhände? Sie wissen, wie man einen Ball bedient und auf Ihrer Couch ist eine störende leere Stelle, die podencoförmig gefüllt werden könnte? Perfekt! Melden Sie sich doch mal bei uns!
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 220