shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GIANNINO

ID-Nummer200963

Tierheim NameproTier e.V.

RufnameGIANNINO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 1 Jahr , 4 Monate

Farbebraun-schwarz

im Tierheim seit17.09.2018

letzte Aktualisierung01.04.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Während unserer Projektreise im Mai 2018 besuchten wir ja auch das Rifugio der LIDA in Olbia. Ein Teil des Teams war im Rifugio unterwegs, um die Hunde kennenzulernen, die schon länger auf unserer Webseite präsent sind und noch immer auf ihre Chance auf Vermittlung warten. Ein anderer Teil kümmerte sich um die Neuzugänge.

Zu diesen Neuzugängen gehörte auch diese Trio. Sie waren vom Taxidog, das eigentlich für ein anderes, sehr schlimmes Canile in Olbia arbeitet, in der Nähe des Agriturismo San Giovanni herrenlos aufgegriffen worden. Aber da dieser Bereich in die Zuständigkeit der LIDA fällt, hatten die Hunde das Glück, ins Rifugio überführt zu werden. Sie waren aber noch nicht gechippt, hatten noch keine Namen, es gab noch keine offizielle Angabe zum Geburtsdatum. Wir haben die drei dann dennoch fotografiert, weil sie gut auseinanderzuhalten sind und so auch nachträglich noch die Bilder den richtigen Hunden zugeordnet werden können.

Inzwischen sind diese Formalitäten alle erledigt, so dass wir Giovi und ihre Brüder Giannetto und Giannino hier vorstellen können. Die drei sind außergewöhnlich schöne Mischlinge, die sicherlich auch noch ein gutes Stück wachsen werden. Wir möchten gern verhindern, dass diese tollen Hunde bald in einem der hinteren Gehege verschwinden und dort in Vergessenheit geraten, wie so viele andere Hunde …

15. September 2018:
Der liebe Giannino durfte vor kurzem auf seinen deutschen Pflegeplatz reisen. Zu seinem endgültigen Glück fehlt ihm nur noch die eigene Familie, auf die er sehnsüchtig wartet.

21. Oktober 2018:
Giannino ist ein sehr hübscher Jungrüde mit ausdrucksstarken schlauen Augen. Fotografin Isabelle Richert ist es bei einem ehrenamtlichen Fotoshooting sehr gut gelungen seine schöne Fellzeichnung einzufangen (herzlichen Dank für das tolle Shooting). Giannino hat Isabelle beim Fotografieren aufmerksam beobachtet und sich zwischendrin auch ein paar Streicheleinheiten abgeholt.

Giannino ist ein lieber und sensibler Junghund. In seiner Pflegestelle kann er nun alles nachholen was er verpasst hat und sich gut entwickeln. Vor allem wird er dabei unterstützt seine Skepsis gegenüber neuen Situationen abzulegen. Eine gesunde Neugierde ist da und wird unter liebevoller Führung sicher auch über seine Unsicherheiten siegen.

Bei Spaziergängen hat er das Wasser für sich entdeckt und er plantsch gerne darin. Mit anderen Hunden spielt und tobt er gerne, mit vertrauen Menschen ist er verschmust und anhänglich. So langsam scheint es bei ihm anzukommen, dass ihm Zweibeiner Gutes tun wollen. Sein neues Zuhause sollte eher ruhig liegen und die neuen Besitzer über Hundeerfahrung verfügen. Seine Familie muss dem lebendigen Junghund einfach zeigen, wie schön die Welt da draußen ist, gerne kann auch ein Ersthund vorhanden sein.

Wir suchen nun eine liebe Familie, die ihm ein tolles Zuhause schenkt. Wenn Sie sich ein neues Familienmitglied wünschen und Ihnen bewusst ist, dass Junghunde neben viel Freude auch viel Arbeit und Verantwortung für ein hoffentlich langes Hundeleben bedeuten, dann freuen wir uns über Ihre Nachricht.

Wir vermitteln bundesweit.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim proTier e.V.

Anschrift 47652 Weeze
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Sylke Döringhoff Telefon +49 (0)170 8937366

Homepage http://www.protier-ev.de/

 
Seitenaufrufe: 509