shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TONIA Schäferhündin, geb. ca. 1/2013, 26 kg, 60 cm SH, kastriert

ID-Nummer200172

Tierheim NameVergessene Tierheimhunde e.V.

RufnameTONIA

RasseDeutscher Schäferhund

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 1 Monat

Farbebeige-schwarz

im Tierheim seit09.09.2018

letzte Aktualisierung26.01.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In Spanien



Tonia wurde Mitte August 2017 auf der Straße aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Sie musste wohl schon länger unterwegs gewesen sein. Sie war in einem erbärmlichen Zustand. Stark abgemagert, die Pfoten offen und das Fell roch übelst.
Ein Chip konnte nicht ausgelesen, weil keiner vorhanden war. Wieder so ein trauriger Fall, der in den Sommermonaten - bzw. in der Urlaubszeit sein Zuhause verliert.

Noch viel schlimmer war aber ihr seelischer Zustand, sie kam mit dem neuen Leben im Tierheim die ersten Wochen überhaupt nicht zurecht. Der Zwinger war ein absoluter Graus für sie. Sie tigerte den ganzen Tag auf und ab und bellte, wenn sie die Pfleger oder Volontäre sah, als wolle sie auf sich aufmerksam machen. Die Verzweiflung von Tonia war riesig, das war nicht ihr Leben, das wollte sie partout nicht.

Durfte sie in den Freilauf, blieb sie für sich, nahm kaum Kontakt zu den anderen Fellnasen auf, drehte ihre Runden oder beobachtete die Eingangstür, als würde sie auf ihre Familie warten.
Aber niemand kam, niemand fragte nach ihr….. man hatte sie einfach vergessen.

Es dauerte Wochen bis sie endlich etwas zur Ruhe kam und die tiefe Verzweiflung wich. Nur langsam akzeptierte sie ihr Dasein hinter Gittern, trotzdem ist und bleibt Tonia enorm gestresst.
Mittlerweile teilt sie den Zwinger mit 2 entspannten Rüden, die ihr die notwendige Sicherheit und Ruhe vermitteln. Andere Hunde sind kein Problem für sie, sie sucht den Kontakt und folgt jeder Spielaufforderung.

Besonders freut sich Tonia, wenn sie am Wochenende von den Volontären zu einem Spaziergang mitgenommen wird. Sie sucht extrem die Nähe der Menschen, zeigt sich verschmust und baut schnell eine enge Bindung auf. An der Leinenführung muss noch gearbeitet werden, aber Tonia ist eine sehr intelligente Hündin und auch sehr aufmerksam, die schnell lernt und das erlernt auch umsetzt.

Sie liebt es ausgelassen über die Felder zu rennen und sich mal richtig auszupowern, was im Tierheim kaum möglich ist.

Für Tonia suchen wir eine aktive und sportliche Familie, gerne mit Kindern und eine weitere Fellnase ist kein Problem. Katzen hingegen sollten nicht im Haushalt leben.



Kontakt:

Barbara Merhof

E-Mail: merhof@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 05633 - 5726

Mobil: 0170 - 245 71 85
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Tierheimhunde e.V.

Anschrift Friedhofsweg 4
34519 Diemelsee
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-tierheimhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 187