shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TRUST Schäferhund-Mischling, geb. ca. 9/2016, 29 KG, 70 cm SH, kastriert

ID-Nummer200169

Tierheim NameVergessene Tierheimhunde e.V.

RufnameTRUST

RasseDeutscher Schäferhund-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 5 Monate

Farbebeige-schwarz

im Tierheim seit09.09.2018

letzte Aktualisierung26.01.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In Spanien



Wer einen ruhigen und ausgeglichen Hund sucht, der ist bei Trust an der richtigen Adresse. Sein Lebensmotto lautet: Bloss keinen Stress, das ist total unsinnig. Man kann alles in Ruhe angehen…..

Und genau das ist sein Problem im Tierheim. Trust ist von den vielen Hunden einfach nur genervt. Verständnislos schaut er seine Hundekollegen an, wie sie wie kleine Flummis durch den Freilauf springen und sich dabei auch noch gegenseitig anrempeln. Nee…. alles totaler Quatsch!

Besonders die kleinen Hunde, die in der Regel eine recht schrille Tonlage beim Bellen haben um auf sich aufmerksam zu machen, steht Trust ziemlich skeptisch gegenüber: Geht’s auch etwas entspannter???? Wie kann ein so kleiner Hund so ein Krach machen?

Insgesamt hat er mit anderen Hunden kein Problem, ausser wenn sie ihm auf die Nerven gehen, entweder dreht er sich um und geht oder er weißt sie mit einem tiefen Beller in die Schranken - na also - geht doch! Dann dreht er fast schon majestätisch seine Runden im Freilauf,
entspannt und ruhig, wie sich das für einen großen, souveränen Hund gehört.

Wird er am Wochenende von den Volontären zu einem Spaziergang abgeholt, zeigt er eine ganz andere Seite. Er liebt es zu spielen und zu toben oder ausgelassen über das Feld zu rennen. Hat er seine aufgestaute Energie entladen, fällt er wieder in den Entspannungsmodus zurück und läuft ruhig an der Leine. Trust ist ein Hund, der Ordnung und einen konstanten Tagesablauf liebt, er ist kein Freund von ständigem Wechsel, das ist nicht sein Leben. Ein ruhiges Umfeld, irgendwo auf dem Land, das wäre so ganz nach seinem Geschmack. Ein Stadtleben, mit vielen Menschen, Autos, Bussen, Jubel und Trubel, nein, das wäre für Trust eine absolute Herausforderung und er
wäre mit Sicherheit auf Dauer todunglücklich.

Zu den Menschen, baut er schnell eine enge Bindung auf und auch hier, er braucht feste Bezugspersonen, mal hier, mal da - das ist nicht sein Ding. Wenn er seine Familie hat, dann nur diese und an sie wird er sein Herz verschenken. Trust lernt gerne und auch schnell, man kann ihn gut fördern - sind noch ein paar Leckerlis als Belohnung im Spiel, geht es noch ein bissel schneller.

Für Trust suchen wir eine ruhige Familie, gerne mit Kindern, allerdings sollten diese schon älter sein, aufgrund der Körpergröße von Trust. Eine weitere ruhige und entspannte Fellnase ist kein Problem. Katzen sollten nicht im Haushalt leben.



Kontakt:

Barbara Merhof

E-Mail: merhof@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 05633 - 5726

Mobil: 0170 - 245 71 85
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Tierheimhunde e.V.

Anschrift Friedhofsweg 4
34519 Diemelsee
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-tierheimhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 202