shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

TIPU Pointer, geb. ca. 1/2013, 24 kg, 58 cm SH, kastriert

ID-Nummer199898

Tierheim NameVergessene Tierheimhunde e.V.

RufnameTIPU

RassePointer

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit07.09.2018

letzte Aktualisierung15.03.2019

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In Spanien

Tipu wurde im Juli 2017 von der Polizei aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Er machte einen gepflegten Eindruck und schien auch nur kurze Zeit unterwegs gewesen zu sein. Daher war die Hoffnung groß, dass Tipu nur einen kleinen und nicht erlaubten Ausflug gemacht hat. Aber innerhalb der Sperrfrist fragte niemand nach ihm. Wahrscheinlich gehört er zu den vielen Hunden, die in den Sommermonaten zum

„ungeliebten Störfaktor“ werden. Die Urlaubszeit beginnt, wohin mit dem Hund? Ab auf die Straße und schon kann man fröhlich in den Urlaub starten….

Vor Jahren zählten die Pointer noch zu den bevorzugten Rassen, aber warum auch immer, das Blatt hat sich gedreht und für viele wird das Tierheim zur einer traurigen Einbahnstrasse. Einmal drin - haben sie kaum noch eine Chance eine Familie zu finden.

Nun ist Tipu auch zu einem traurigen Fall geworden, der mittlerweile über ein Jahr im Tierheim hockt. Interessenten kommen und gehen, aber er wird immer übersehen. Und das ist auch ihm nicht entgangen. So bleibt er in seinem Zwinger ruhig liegen, sollen die anderen Fellnasen all ihren Charme versprühen und sich von ihrer besten Seite bei den Menschen zeigen - „mich will eh keiner haben, warum also dann der ganze Aufwand? Nur um wieder enttäuscht zu werden?“

Dabei ist Tipu eine liebenswerte Fellnase, der für seine Menschen, seine Familie und ganz besonders für die kleinen Menschenkinder alles tun würde. Er liebt die Zweibeiner, wobei seine absoluten Favoriten die Kinder sind. Er sucht - wenn immer er die Möglichkeit hat - den Kontakt zu den Zwergen. Dabei verhält er sich immer sehr rücksichtsvoll und vorsichtig, bloß keine schnelle Bewegung. Er ist sehr verschmust, freut sich über jede noch so kleine Aufmerksamkeit und liebevolle Berührung.

Besonders freut er sich, wenn die Volontäre ihn am Wochenende zu einem Ausflug mitnehmen und es wird ein langer Spaziergang gemacht. Er liebt es ausgiebig die Hundezeitung zu lesen und mit seinen Menschen die Welt zu erkunden. Kommen ihm andere Hunde entgegen, interessiert es ihn nicht die Bohne.

Mit den anderen Hunden im Tierheim versteht es sich ohne Probleme, bis heute ist er noch nie negativ aufgefallen. Er spielt gerne mit den Fellnasen und wenn sie ihn dazu auffordern, dann lässt er sich nicht lange bitten und los geht’s.

Für Tipu suchen wir eine aktive Familie, liebend gerne mit Kindern und eine weitere Fellnase ist kein Problem. Katzen hingegen sollten nicht im Haushalt leben.



Kontakt:

Gabriela Schöppe

E-Mail: schoeppe@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 0201 - 404 851

Mobil: 0163 - 607 89 23
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Tierheimhunde e.V.

Anschrift Friedhofsweg 4
34519 Diemelsee
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-tierheimhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 171