shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

GISELLE

Fundtier

ID-Nummer199477

Tierheim NameRespekTiere e.V.

RufnameGISELLE

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 11 Monate

Farbeweiß-beige

im Tierheim seit19.03.2018

letzte Aktualisierung01.10.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Steckbrief
Geboren: 19.03.2018
Geschlecht: weiblich
Rasse: Mischling
Schulterhöhe: im Wachstum, ca. 56 cm (03.09.2018)
Kastriert: nein
Geimpft: ja
Gechippt: ja
Mittelmeercheck: ja
Krankheiten: keine bekannt
Katzenverträglich: denkbar
Hundeverträglich: ja
Kinder: ja
Handicap: nein
Aufenthaltsort: Pflegestelle 54568 Gerolstein

________________________________________

Giselle – kleiner Wirbelwind sucht Lebensplatz

Fünf ausgesetzte, hilflose Welpen, 3 Hündinnen (Galy, Giselle, Gina) und 2 Rüden (Gino und Gepp), konnten wir vor dem staatlichen Canile retten. Ihr Leben wäre dort ohne menschliche Zuwendung, ungenügende Pflege, Auslauf und Futter verlaufen. Sie hätten nie weiches Gras unter ihren Pfoten spüren dürfen! Wir freuen uns sehr, dass wir ihnen dieses triste und furchtbare Leben, in einer Einbahnstraße bis zum Ende, ersparen können.

Hallo ihr Hundefreunde, ich bin es, eure Giselle!
Ich hatte das Glück und durfte am 18.08.18 mit Gepp und Gina von Sardinien nach Deutschland reisen und befinde mich zurzeit bei meiner Pflegefamilie in der Eifel.

Wie ihr seht, habe ich einige Hundekumpels und die große, schwarze Maya gibt mir momentan die Sicherheit die ich brauche. Ob draußen oder drinnen, das Fellknäuel ist immer an meiner Seite.
Zu meinen Hundekumpels sind hier auch noch 3 Zweibeiner (3/8/11 Jahre), die sind echt cool und nehmen sehr viel Rücksicht!

Ich muss noch viel lernen, ich meine wirklich viel! Ich bin ein schüchterner Rohdiamant der definitiv ausbaufähig ist, denn laute Geräusche sind mir momentan noch ein Graus. Autos, die an mir vorbeifahren; Traktoren, die am Haus lang fahren; undefinierbare Geräusche; fremdes Gebelle; fremde Menschen...
Aber ich schaffe es schon, zusammen mit meinen Freunden, eine gewisse Zeit alleine zu bleiben, ohne dass ich Unsinn anstelle. Den mache ich lieber, wenn ich meiner Pflegemama den Tag damit versüßen kann und z.B. ihre Socken stibitze.

Mit meinen Kumpels zusammen kann ich prima spazieren gehen, nur alleine habe ich noch ganz viel Angst. Aber meine Pflegemama meint, dass kommt noch mit der Zeit und zeigt mir geduldig alles Wichtige und vor allem, dass ich vor gar nichts Angst haben muss.

Was Giselle nun sucht, ist ein Zuhause für immer. Menschen, die der hübschen Maus die Welt zeigen und alles mit ihr gemeinsam erleben möchten. Sicher kann Giselle ihre Herdenschutzhund Gene ebenso wenig verleugnen wie die Bretonen/Setter Gene, aber bei guter Prägung und viel Geduld, Zeit und Liebe, wird aus ihr einmal ein toller und treuer Familienhund werden.

Wenn Sie das Abenteuer „Welpe/Junghund“ nicht scheuen und Lust darauf haben, Giselle alles beizubringen, was für ein harmonisches Zusammenleben wichtig ist, so melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin.

Hey Leute, ich warte sehnlichst auf Euch, lasst mich nicht zu lange warten! Eure Giselle

Wir vermitteln bundesweit.

________________________________________
Ihr Ansprechpartner für diese Vermittlung:

respekTiere e.V.
Martina Peters
Tel-Nr.: 02166-123758
Mo. bis Mi. 15.00 Uhr bis 19.00 Uhr sowie Fr. 10.00 bis 12.00 Uhr
E-Mail: martina.peters@respektiere.com
Kontakt zum Tierheim

Tierheim RespekTiere e.V.

Anschrift 54568 Gerolstein
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Martina Peters Telefon +49 (0)2166 123758

Homepage http://www.respektiere.com/

 
Seitenaufrufe: 227