shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

ALBINA wurde einfach ausgesetzt

ID-Nummer199437

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameALBINA

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertWeiblich, Kastriert

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit18.07.2016

letzte Aktualisierung19.12.2018

AufenthaltsortAusland

Größe groß

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

ALBINA wurde mit ihren Geschwistern als Welpe in einem verlassenen Haus auf dem Land einfach ausgesetzt und ihrem Schicksal überlassen.
Alle kamen in unser Partnertierheim in Olbia auf Sardinien und wurden aufgepäppelt.
Inzwischen sind sie alle groß geworden. Keiner ist kleiner als 60 cm. Mittlerweile sind außer Albina noch ihre Schwestern Alba, Alma, Albicoccia und Almera sowie ihre Brüder Alberto und Albano da.
Die am 01.06.16 geborenen Hunde sprühen nur so vor Lebensfreude und warten nun neugierig und interessiert darauf, was das Leben für sie zu bieten hat. Von den klassischen Herdenschutzhundeigenschaften ist momentan im Gehege noch nichts er erkennen, allerdings sollte man davon ausgehen, dass die ganze Rasselbande Gene dieser Rasse in sich trägt. Wir wünschen uns deshalb für diese Hunde souveräne Menschen mit Haus und Garten, die bereit sind, sich mit Geduld und Einfühlungsvermögen das Vertrauen und die Zuneigung dieser großartigen Hunde zu erarbeiten.

Wenn Sie Interesse an ALBINA haben und ihr vielleicht einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte telefonisch unter 0170 23 88 654 oder kontaktieren Sie uns per e-mail über kontakt@SardinienHunde.org
Weitere Bilder und Videos dieser liebenswerten Geschwister finden Sie unter Sardinienhunde.org/ 2. Chance Fotos und Video Dezember 2016 - Albina ist besonders freundlich und trug während der Aufnahmen an der linken Seite der Hüfte einen kleinen Schmutzfleck.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift An der Brunnstube 9 d
93051 Regensburg
Deutschland

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 139