shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

VICTORIA ist eine sanfte, anhängliche Hündin

Notfall

ID-Nummer199165

Tierheim NameTierschutzverein Europa e.V.

RufnameVICTORIA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 2 Jahre

Farbebraun

im Tierheim seit31.08.2018

letzte Aktualisierung02.03.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Name: Victoria
Rasse: Mischling
Geboren ca. 01.04.2018
Größe: ca. 64 cm
Aufenthaltsort: Pflegestelle in 51069 Köln
Herkunft: ADA Canals, Spanien

Update vom 15.1.2020 :

Victoria hat uns alle verblüfft. Sie hat sich ihren Hundekumpel als Beispiel genommen und blitzschnell verstanden, wie der Alltag hier so läuft. Sie fühlt sich schon so sicher auf Ihrer Pflegestelle, dass sie alles Neue aufsaugt wie ein Schwamm. Ihr Pflegestelle hat ihr den Rufnamen Hille gegeben. Das ist norddeutsch und bedeutet „Kämpferin oder eifrig Bemühende“. Und das passt perfekt zu ihr. Sie hat die harte Zeit im Tierheim hinter sich gelassen und freut sich jeden Tag über ihr neues Leben.

Hille weiß inzwischen, dass man nicht über Tische und Bänke geht, wenn das Essen fertig ist, sondern brav wartet. Sie kann schon „Sitz“ und „Platz“ und läuft auch schon gut an der Leine. Sogar am Fahrrad trabt sie schon mit, wenn ihr Freund Ferdi frei flitzt. Autofahren findet sie toll, denn das heißt immer: irgendwas aufregendes Neues passiert. Sie mag Kinder, schmust und kuschelt total gern und hat auch keine Angst vor Menschen. Und auch die Katze des Hauses lässt sie in Ruhe. Sie durfte sogar schon mit zur Arbeit und wenn sie richtig ausgelastet ist, dann wartet sie brav bis es wieder Action gibt. Aber auch ein paar Stunden alleine bleiben kann sie ohne Probleme.
Hille versteht sich mit ihrem Hundekumpel Ferdi sehr gut. Aber sie wäre auch glücklich, der alleinige tierische Mittelpunkt einer Familie zu sein.
Hille ist sehr unternehmungslustig und will noch ganz viel lernen. Wir suchen für sie sportliche Menschen, am liebsten mit Jagdhunderfahrung.


Vorgeschichte:

Manchmal kommt man im Tierschutz an seine Grenzen, aber dafür können die kleinen Fellnasen ja nichts.
Dieses Frühjahr war in Canals 'Welpenschwemme'; zu allem Überfluss wurden die Welpen mit wenigen Tagen ausgesetzt, so dass alle mit der Flasche aufgezogen werden mussten.

Victoria gehört zu einer Gruppe von 3 Welpen die (mal wieder) an einer Mülltonne aufgefunden wurden. Victoria und Toffee (auch auf der Seite des TSV Europa) sind offensichtlich Geschwister.

Victoria war der zarteste Welpe. Es kostete viel Energie und Liebe, bis sie über den Berg war und selbstständig fressen konnte. Victoria lebt zusammen mit ihren Brüderchen Toffee und Lasai auf einer Pflegestelle, doch dies ist nur eine Notlösung weil eben keiner mehr wußte wohin mit den Flaschenkindern. Die Familie kümmert sich korrekt um Futter und Wasser, aber das war es auch schon. Das Grundstück ist nicht eingezäunt, die jungen Hunde erkunden
unbeaufsichtigt die Umgebung. Zu allem Überfluss kommt es auch immer wieder zu Rangeleien bei denen das Victoria bereits einige Bisswunden davon trug.

Die kleine Bande muss daher sofort von der Pflegestelle weg, das Tierheim bricht jedoch auch aus allen Nähten, die Zwinger sind überfüllt und die Freiwilligen kommen nicht mehr mit der Versorgung hinterher. Die anderen Pflegestellen laufen über, es bleibt leider nur der städtische Zwinger, den die Polizei netterweise übergangsweise zur Verfügung stellt. Der Zwinger ist aber innenliegend ohne Auslauf und nur mit einem Fenster, sicher nicht der richtige Ort für drei fröhliche Jungspunde, die jetzt gerne die Welt entdecken möchten.

Victoria ist eine sanfte, anhängliche Hündin, die ganz sicher aber Gene eines Jagdhundes in sich trägt. Für sie wünschen wir uns also trotzdem aktive Leute, die bereit sind ihr das kleine Hunde-Einmaleins beizubringen.

Wollen Sie Viktoria endlich das zu Hause bieten, in dem sie sicher und wohlbehütet aufwachsen darf? Dann melden Sie sich bei ihrer Vermittlerin Gisela Sommerey, die Ihnen gerne alle Fragen zur Adoption beantwortet.


Gisela Sommerey (Sprachen: Deutsch, Englisch)
Telefon:
Handy: 0173 6568050
E-mail: tsv.europa@sommerey.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Europa e.V.

Anschrift Meisenstr. 6
71576 Burgstetten
Deutschland

Homepage http://www.tierschutzverein-europa.de/

 
Seitenaufrufe: 913