shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LOKO ist ein Notfall-dringend Familienanschluß gesucht. Er weint im Tierheim, da er seine eigenen Menschen benötigt.

Notfall

ID-Nummer198965

Tierheim NameTierwald e.V.

RufnameLOKO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 4 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz-braun

im Tierheim seit29.09.2020

letzte Aktualisierung13.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

LOKO – Tierwald e. V.

Name: Loko
Geboren: 28. August 2016
Geschlecht: männlich
Größe: ca. 50 cm
Rasse: Mischling
Gechipt: ja
Geimpft: ja
Kastriert: nein
Aufenthaltsort: Tierheim Piestany/Slowakei
die Übergabe erfolgt in 51491 Overath
Bemerkungen: Loko leidet an Hepatitis und braucht daher Spezialfutter

Loko ist ein absoluter Notfall
Loko wurde vor dem Tierheim angetroffen. Unsere Mitarbeiter hatten da gewaltig Arbeit, um diesen flinken und schnellen Burschen einzufangen. Er entzog sich ihren Griffen, rannte aber nicht weg. Daraus lässt sich schließen, dass er die Nähe von Menschen kennt und schon einmal in einer Familie gewesen sein muss. Dass er keine Marke mehr hatte, ließ dann letztendlich den Schluss zu, dass man Loko ausgesetzt hat.
Anfänglich war er unsicher, dies änderte sich aber, je öfters er von den Mitarbeitern angesprochen wurde. Er vermisste seine eigenen Menschen sehr. Er weinte den ganzen Tag, so arg braucht er seinen engen und direkten Kontakt zu Menschen. Er liebt Frauchen und Herrchen über alles und vermisst sein eigenes Familienleben, das wir ihm hier im Tierheim leider nicht in der von Loko benötigten Form bieten können. Es ist alleine dem Tierheimpersonal zu verdanken, dass Loko es geschafft hat, von seiner Trauer abzukommen. Er weint noch immer, aber lange nicht mehr so intensiv wie früher. Das Tierheimpersonal beschäftigt sich sehr viel mit ihm und vermittelt ihm Liebe und Geborgenheit.
Kaum war diese Hürde genommen, da wurde unser Pechvogel Loko von Blasensteinen heimgesucht. Er wurde zwei Wochen lang mit Medikamenten behandelt und dann schließlich operiert, damit ihm die Blasensteine entfernt werden konnten. Als wenn dies alles nicht genug wäre, kam Loko Anfang Juli 2020 schon wieder in die Tierklinik, abermals mit Verdacht auf Blasensteine. Bei der Untersuchung wurde festgestellt, dass er chronische Hepatitis hat, also eine Leberentzündung. Er wurde erneut operiert und wird sein ganzes Leben lang Spezialfutter benötigen.
Aktuell ist Loko auf dem Wege der Besserung. Übrigens wurde die Operation aus Spendengeldern finanziert. Auf diesem Wege nochmals vielen Dank an die tollen und treuen Menschen, die Loko hierbei unterstützt haben.
Wir hoffen, dass Loko sehr bald seine eigene Familie findet.

Im Video sehen Sie Loko nach seiner OP. Er ist wieder im Tierheim.
https://www.facebook.com/TierwaldEv/videos/pcb.1980095952120882/1322802121261127/

Wir fahren monatlich nach Kroatien und in die Slowakei, um Sachspenden zu unseren Partner-Tierheimen zu bringen. Die Hunde, die ein Zuhause gefunden haben, dürfen dann mit uns nach Deutschland ausreisen. Sie sind geimpft, gechipt, kastriert und werden mit Schutzvertrag und gegen Schutzgebühr vermittelt. Die Schutzgebühr beinhaltet unter anderem das Impfen und Chipen, die Kastration/Sterilisation und den Transport.

Welpen werden altersgerecht geimpft und sind noch nicht kastriert.

Bei Interesse oder Fragen zu den Hunden wenden Sie sich bitte an die untenstehenden Kontaktpersonen, entweder telefonisch, per E-Mail, oder über das Kontaktformular.

Bitte senden Sie uns zur besseren Kontaktaufnahme Ihre Telefonnummer und/oder E-Mail-Adresse mit. Vielen Dank.

Tierwald e.V.

Kontakt:

Bettina Strahl
bstrahl721@gmail.com
0162-4489880

oder

Heike Landwehr-Johansen
grauschnuten@ewe.net
0151-65677404

oder

Sylvia Martin-Zippel
sylvia.tierwald@gmail.com
0170 5886329

oder

Liane Bartsch
https://www.facebook.com/liane.bartsch

oder

Petra Meinke
Pm.tierwald@gmail.com
0176-63372345


www.tierwald.eu

Aktuell sind viele Hunde in unserem Partnertierheim in Kroatien, Hunde in jedem Alter, vom Welpen bis zum Senior, von klein bis groß.

Bitte sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne bei der Auswahl des Hundes, der zu Ihnen passt.

Impressum:

Tierwald e.V.
Vereinssitz: Am Aggerberg 1, 51491 Overath

1. Vorsitzende: Sylvia Martin-Zippel
Telefon: 0170/5886329
E-Mail: sylvia.tierwald@gmail.com
Fax: ++49(0)32226835042

Amtsgericht Köln, VR 19196
Finanzamt Bergisch Gladbach
Steuernummer 204/5807/0532

Sparkasse Trier, IBAN: DE19 5855 0130 0003 6247 31; BIC: TRISDE55XXX

Tierwald e.V. ist ein als gemeinnützig anerkannter Verein mit Sitz in 51491 Overath (Amtsgericht Köln, Registerblatt VR 19196).

Tierwald e.V. verfügt über eine Erlaubnis gemäß § 11 Abs. 1 Nr. 5 Tierschutzgesetz.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Loko leidet an Hepatitis und braucht daher Spezialfutter
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierwald e.V.

Anschrift Am Aggerberg 1
51491 Overath
Deutschland

Homepage http://www.tierwald.eu/

 
Seitenaufrufe: 614