shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MASSIMO wartet immer noch - 5 Geschwister haben schon ein Zuhause

Notfall

ID-Nummer198909

Tierheim NameSardinienhunde e.V.

RufnameMASSIMO

RasseMaremmano-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 6 Jahre , 3 Monate

Farberot-weiß

im Tierheim seit01.06.2014

letzte Aktualisierung04.05.2020

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

MASSIMO hatten wir anfangs nicht mit in die Vermittlung genommen, zu unsicher und manchmal sogar aggresiv war sein Verhalten gegenüber Fremden gewesen. Inzwischen ist davon nichts mehr zu spüren. Man kann sich MASSIMO völlig unproblematisch nähern, ihn anfassen und streicheln. Mit seinem Pfleger Andrea geht es beim Spiel schon mal so richtig zur Sache.
MASSIMO ist im April 2014 geboren und wurde, so wie seine sechs Geschwister, bereits im Alter von 2 Monaten im rifugio in Olbia auf Sardinien „abgegeben“. Mittlerweile sind nur noch Massimo und sein Bruder Marvin im Tierheim.

Nun wird es auch höchste Zeit, dass auch MASSIMO, seine Chance auf ein eigenes Zuhause bekommt. Er ist ca. 65 cm groß und wiegt etwa 35 kg.


<<< Update September 2019: >>>
Die neueren Fotos stammen von unserem Besuch im September 2019, wie auch die neuen Videos, die Sie auf unserer Homepage sehen können unter https://www.sardinienhunde.org/2-chance/im-besten-alter-5-jahre/massimo/


<<< Update Mai 2020: >>>

Massimo wurde von den anderem Hunden in seinem Gehege angegriffen. Zum Glück ist Massimo physisch nicht viel passiert, aber er kann jetzt nicht mehr ins Gehege zurück. Das heißt für ihn Einzelhaft auf der Krankenstation. Das kann kein Dauerzustand sein! Wer holt den lieben Massimo da raus und schenkt ihm endlich die Zuneigung und Wärme, die er braucht?


Wenn Sie Interesse an MASSIMO haben und ihm vielleicht einen Platz als Familienmitglied auf einer Pflegestelle oder Endstelle anbieten möchten, dann melden Sie sich bitte telefonisch unter 0170 23 88 654 oder kontaktieren Sie uns per e-mail über kontakt@SardinienHunde.org


Die Erfahrungen unserer Familien, welche die Geschwister adoptiert haben zeigen deutlich, dass sich diese Hunde-Seelen mit der Zauberformel Liebe, Zeit und Geduld zu wunderbaren Begleitern entwickeln können. Gerne vermitteln wir auch den persönlichen Kontakt zum Austausch, falls Sie sich für Massimo interessieren.


Die von uns in die Vermittlung genommenen Hunde kennen wir alle persönlich, die Beschreibung der Hunde schildert das aktuelle Verhalten in unserem Kooperationstierheim. Wertvolle Informationen dazu erhalten wir auch regelmäßig von unseren Kollegen vor Ort (Pflegern und Tierärzten).
"Unbekannt" bei Kinderverträglichkeit oder Katzenverträglichkeit bedeutet nur, dass wir darüber grundsätzlich keine Aussage treffen können.

Wichtiger Hinweis: Bevor Sie eine Adoption in die Wege leiten, vergewissern Sie sich, dass der Hund hinsichtlich seiner Rasse keinem Einfuhr- und Verbringungsverbot nach Bundes- oder Landesrecht unterliegt. Wenden Sie sich im Zweifel an Ihr zuständiges Ordnungsamt.

Kontakt zum Tierheim

Tierheim Sardinienhunde e.V.

Anschrift Kampstr. 3
46117 Oberhausen
Deutschland

Homepage http://www.sardinienhunde.org/

 
Seitenaufrufe: 649