shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SILA wird von Frauchen abgegeben weil Frauchen krebskrank ist

Notfall

ID-Nummer198456

Tierheim NameHelfe4Pfoten e.V.

RufnameSILA

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertWeiblich

Alter 7 Jahre , 8 Monate

Farbegrau-weiß

im Tierheim seit24.08.2018

letzte Aktualisierung15.10.2018

AufenthaltsortPrivat

Geeignet für Anfänger

Größe groß

Temperament schüchtern

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Name: Sila
Geburtsdatum: 2011
Geschlecht: weiblich

Körpermaße
Schulterhöhe:50 cm
Gewicht:18 kg
kastriert
Aufenthaltsort:bei ihrer Familie in 64653 Lorsch

Die hübsche Sila, 7 Jahre, freut sich über eine neue liebevolle Familie. Sie ist ein ganz liebes und braves Mädchen.
Sila muss ihr aktuelles Zuhause & ihre Familie leider Krankheits-und Zeitbedingt verlassen. Sila ist eine liebe, ruhige und fröhliche Hündin die sehr gerne Gassi geht!
Sila schmust auch sehr gerne und sonnt & schlendert gerne im Garten. Mit anderen Hunden versteht sie sich gut.
Sie bleibt nicht ganz so gerne alleine Zuhause. Ein älteres Ehepaar im Ruhestand oder eine Familie mit Zeit wäre ideal für Sila.

Sie ist eine ganz liebe & ruhige Hündin. Nicht scheu. Und sie hört gut.

Am Anfang etwas skeptisch aber schnell aufgetaut.
Mit anderen Hunden und Katzen auch kein Problem!

Sila hat sich in kurzer Zeit sehr gut bei ihrer Pflegefamilie eingelebt. Sila ist eine zarte, fröhliche & liebe Hündin. Sie läuft gerne im Haus umher und erkundet wo es evtl. noch ein Leckerli zu finden gibt.
Sila kuschelt sich auch gerne in ihr Körbchen & döst dann genüsslich vor sich hin. Manchmal ist sie noch etwas schüchtern aber mit mit Geduld und Spucke und einer großen Portion Liebe, taut Sila ganz schnell auf und zeigt dann ihr Kuschelpotential. Sila ist leinenführig und sie geht auch gerne Gassi. Sehr laute und unbekannte Geräusche auf der Straße mag sie noch nicht so gerne.
Mit ihren anderen Hundefreunden im Haus ist Sila gut verträglich.

Da wir ihre Eltern nicht kennen, können keinerlei Aussagen über mögliche Rassenkombinationen getroffen werden. Sie ist eine Hündin aus dem Tierschutz und lebt immer noch im Tierheim. Auch über die Vergangenheit des Hundes, vor dem Tierheim haben wir keinerlei Informationen.

Die Verträglichkeit mit Kindern kann leider nicht getestet werden.

Die Vermittlung erfolgt nach einer Platzkontrolle mit Schutzvertrag und einer Schutzgebühr von 320 €. Diese beinhaltet Impfungen, Mikrochip, Eu-Impfpass, Gesundheitsprüfung, Kastration, Entwurmung, Entflohung.

Interesse an dem Hund?
Nehmt einfach schriftlich Kontakt zu uns auf:
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Helfe4Pfoten e.V.

Anschrift 64653 Lorsch
Deutschland
(Privat)

Ansprechp. Carmen Sander Telefon +49 (0)6251 55185

Homepage http://www.helfe4pfoten.de/

 
Seitenaufrufe: 667