shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

DOGAN freut sich über Menschen, braucht diese jedoch am richtigen Wohnort

Handicap Notfall

ID-Nummer197827

Tierheim NameCasa Animale e.V.

RufnameDOGAN

RasseDogo Argentino

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 7 Jahre , 5 Monate

Farbeweiß

im Tierheim seit19.08.2018

letzte Aktualisierung10.06.2019

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament freundlich

Dogan lebt in einem slowakischen Shelter an der Kette, er freut sich über jeden menschlichen Kontakt und ist vermutlich taub. Leider ist dies ein rassetypisches Problem.

Wir wünschen uns für ihn einen Platz, wo er ohne Einschränkungen der Behörden leben darf und natürlich bei rasseerfahrenen Menschen. Keinesfalls soll der ca. 65 cm große Rüde weiterhin an der Kette leben müssen.

Wie verträglich er mit Artgenossen ist, können wir nicht einschätzen. Ein Einzelplatz wäre daher wünschenswert.

Dogan ist ein Dogo Argentino. Wir vermitteln Dogan nicht in Bundesländer mit verschärften Haltungsbestimmungen, Gleiches gilt für Österreich und die Schweiz. In den Kantonen Genf und Wallis sind zudem Haltung und Einfuhr verboten.

Dogan vermitteln wir nicht nach Baden-Württemberg, Bayern, Brandenburg, Hamburg und Nordrhein-Westfalen, wo er als Listenhund der Kategorie 2 geführt wird. Weiter nicht nach Berlin und Hessen, hier gilt er als Listenhund.

Wer wohnt in einem Bundesland außerhalb der behördlichen Einschränkungen, wo Dogan ein schönes Hundeleben genießen darf? Sein Vermittler Harald Merkel freut sich auf Ihren Kontakt:

Casa Animale e.V.
Ansprechpartner: Herr Harald Merkel
mobil: 0170 – 541 52 72
Mailanfrage: h.merkel@casa-animale.de

Dogan wird nach positivem Vorbesuch geimpft, gechipt, kastriert, gegen Würmer und Parasiten behandelt und mit EU-Pass gegen Schutzgebühr vermittelt.

Dogan wird nicht in reine Zwinger- oder Außenhaltung vermittelt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Casa Animale e.V.

Anschrift Witzleshofen 34
95482 Gefrees
Deutschland

Homepage http://casa-animale.de/

 
Seitenaufrufe: 578