shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KERI SUCHT GEDULDIGE MENSCHEN

ID-Nummer197740

Tierheim NameHerz für Ungarnhunde e.V.

RufnameKERI

RassePointer-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 2 Jahre , 8 Monate

Farbeweiß-schwarz

im Tierheim seit15.09.2018

letzte Aktualisierung16.09.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Name: KERI
Aufenthaltsort: Deutschland
Dort seit: seit 15.09.2019 in einer Pflegestelle in 26340 Zetel-Neuenburg
Rasse: Pointermischling?
Farbe: weiß-schwarz gesprenkelt
Alter: 01.02.2017
Größe: ca. 55 cm
Kastriert: ja

Update 23.09.2019
Seit einer Woche lebt unser Keri nun in seiner Pflegefamilie. Er hat nach einigen Tagen intensiven Trainings seine Ängste vor Menschen deutlich reduziert und durch seine hohe Intelligenz viel gelernt. Keri kann schon vernünftig an der Leine gehen, lässt sich im eingezäunten Freilauf gut abrufen, beherrscht schon "Sitz" und "Platz" ( noch nicht ganz gefestigt) und kann in Hundegesellschaft alleine bleiben, ohne etwas zu zerstören. Mit Artgenossen versteht er sich prima, solange es sich nicht um dominante Rüden handelt und Katzen sind zumindest im Haus kein Problem (die Katzen in der Pflegefamilie haben aber auch Hundeerfahrung). Draußen zeigt Keri pointer-typisches Jagdverhalten, lässt sich aber mit Konsequenz bremsen.

Wir wünschen uns für ihn eine hundeerfahrene Familie mit nicht zu kleinen Kindern (!), die vielleicht Erfahrung mit etwas unsicheren Hunden hat. Keri braucht körperliche, sowie geistige Auslastung und Menschen, die wissen, wie man sich einem Hund respektvoll und verständlich nähert - denn dann zeigt er, was für ein anhänglicher, liebevoller und traumhafter Freund er sein kann. Er ist eine sehr sensible Seele und sucht sich seine Menschen genau aus, aber hat man sein Herz gewonnen, ist er ein Freund zum "Pferde stehlen " ( na ja lieber Würstchen :) ).

Wenn unser Prachtkerl Ihr Herz erobert hat und Sie ihn gerne kennenlernen möchten, dann melden Sie sich bitte bei uns!
---------------------------------------------------------------------------------------

Update 06.08.2019
Keri macht ganz kleine Fortschritte - man kann nun seinen Zwinger betreten und sich ihm vorsichtig nähern :-)! Wir freuen uns sehr über diese Entwicklung!
--------------------------------------------------------------------------------------

Update 14.04.2019
Keri ist leider immer noch sehr ängstlich, er lässt keine Nähe und Berührungen zu. Was haben ihm die Menschen nur Schlimmes angetan?! Keri benötigt ganz dringend seine eigenen Menschen, die ihm mit sehr viel Ruhe, Geduld, Liebe und Zuneigung das verloren gegangene Vertrauen wieder zurückgeben können. Wo sind die lieben Menschen, die viel Erfahrung mit traumatisierten Hunden haben und sich der Aufgabe stellen wollen, aus unserem ängstlichen Keri einen selbstbewussten, lebenslustigen und glücklichen Rüden zu machen? Bitte melden Sie sich bei uns, damit für Keri endlich ein neues und besseres Leben beginnen kann!
-----------------------------------------------------------------------------------
KERI teilt das Schicksal unseres Vermittlungshundes Tapasz. Beide waren in der Tötung in einer kleinen Box eingesperrt und Keri hielt sich immer im Hintergrund und ließ Tapasz den Vortritt. Der junge Rüde ist kein Draufgänger, eher unterwürfig und zurückhaltend, aber freundlich. Wir wünschen ihm von Herzen, dass er auch so ein Glück hat, wie sein Leidensgenosse und ganz schnell ein wundervolles Zuhause findet. Ein Zuhause mit ganz engem Familienanschluss, Zuwendung, Ansprache und vielen Streicheleinheiten.

Suchen Sie einen Freund fürs Leben? Melden Sie sich für Keri.

Kontakt: Claudia Wünsche
Tel.: 0177/8802018 (WhatsApp-Handy)
Mail: c.wuensche@herz-fuer-ungarnhunde.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Herz für Ungarnhunde e.V.

Anschrift 26340 Zetel
Deutschland
(Pflegestelle)

Telefon +49 (0)177 8802018

Homepage http://www.herz-fuer-ungarnhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 371