shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

NANUK -wartet auf einer Pflegestelle in 38302 Wolfenbüttel

ID-Nummer196944

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameNANUK

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich

Alter 8 Monate

Farbeweiß-schwarz-braun

im Tierheim seit10.08.2018

letzte Aktualisierung10.12.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Bericht der Pflegestelle:
Nanuk zeigt sich auf seiner Pflegestelle als ein freundlicher und aufgeweckter Rüde, der sich schnell und problemlos in seiner neuen Umgebung zurechtfindet. Er ist unkompliziert, kommt gut mit anderen Hunden zurecht und versteht sich auch mit Katzen.

Sein treuer Blick und sein liebes Wesen machen ihn zu einem kleinen Herzensbrecher.

Der junge Hund ist anhänglich, genießt alle Spiel- und Streicheleinheiten und liebt sein gemütliches, weiches Körbchen.

Er mag Kinder und eignet sich auch als Familienhund. Der liebe Nanuk ist gutmütig, aufmerksam und gelehrig und erforscht gerne seine Umwelt bei gemeinsamen Spaziergängen, bei denen er brav an der Leine mitgeht.

Mit den Hunden der Pflegestelle versteht er sich bestens. Sie spielen gerne miteinander und lieben es, gemeinsam ausgelassen im Garten herum zu toben und zu tollen. Im Haus verhält er sich eher ruhig.

Der zierliche Welpe hat einen ausgeglichenen Charakter, ist anspruchslos und pflegeleicht und somit ein angenehmer Mitbewohner. Mit dem kleinen Sonnenschein hat man viel Freude.

Zusammen mit den anderen Hunden bleibt artig einige Zeit alleine.

Nanuk ist 5 Monate alt (geboren April 2018) und wiegt momentan etwa 6 Kilo, bei einer Schulterhöhe von ca. 30 Zentimetern. Eventuell wird er noch wenige Zentimeter wachsen.

Geimpft und gechippt ist der hübsche Rüde bereit, neue Herzen und ein flauschiges, weiches Körbchen zu erobern.

Bei Interesse an diesem Schatz wenden Sie sich bitte an:
Ellen Ewert, Tel.: 05331-7034942, mobil: 0177-5703310
Email: ewert.13@web.de
-----------------------------------------------------------------------
Bericht aus Rumänien:
Nanuk ist eines von ursprünglich 6 Geschwisterchen, die ihre Jugend im öffentlichen Hundeauffanglager in Botosani verbringen müssen. Drei der Geschwister durften schon ausreisen, aber die anderen 3 sind noch im Auffanglager.

Zwar sind sie zusammen in einem Zwinger und dürfen unter Aufsicht der Tierschützer auch manchmal über das spärliche Gras vor den Zwingern toben, aber das reicht natürlich für unternehmungslustige Welpen nicht wirklich aus. Sie verstehen sich sehr gut und sind sich gegenseitig Halt und Trost, Jala und ihre Schwester Luna werden demnächst auf eine Pflegestelle ausreisen dürfen und ihr Bruder Nanuk hat nun in letzter Minute ein Ausreiseticket ergattert, denn die Pflegefamilie der Schwestern hatte Mitleid und wollte den kleinen Jungen nicht allein zurücklassen.

Die Geschwister sind geschätzte 4 Monate alt, also etwa im April 2018 geboren, und werden wohl einmal maximal mittelgroß werden. Naunk ist bei seiner Ausreise selbstverständlich geimpft und gechippt.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift 38302 Wolfenbüttel
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Ellen Ewert Telefon +49 (0)5331 7034942

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 621