shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

JIMMY - droht vergiftet zu werden!

ID-Nummer196859

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameJIMMY

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 9 Monate

Farbehellbraun-weiß

im Tierheim seit09.08.2018

letzte Aktualisierung09.08.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Am Rande von Botosani lebt Florea, eine ältere Frau, die immer wieder Hunde vor den Hundefängern in Sicherheit bringt und sie auf ihrem Grundstück beherbergt. Für die tägliche Futterration sorgt unser Verein, aber in der Nachbarschaft ist Florea mit ihren etwa 50 Hunden nicht sehr willkommen. Es kam in der Vergangenheit öfter zu Übergriffen und Vergiftungen, daher sind die Hunde immer in Gefahr.

Jimmy gehört zu den vielen Hunden bei Florea. Er lebt friedlich mit Rüden und Hündinnen auf dem Grundstück und hat sich sehr über unseren Besuch gefreut. Er konnte es kaum fassen, von so vielen streichelnden Händen berührt zu werden und wäre uns zu gern auf den Schoß gekrabbelt. Jimmy ist extrem menschenbezogen und aufgeschlossen. Mit all den anderen Hunden versteht er sich ausgesprochen gut.

Jimmy ist schätzungsweise Ende 2017 geboren und hat momentan eine Schulterhöhe von etwa 45 cm. Ein bisschen wird er vermutlich noch wachsen und wäre mit seinen langen Beinen und seiner schlanken Figur sicher ein toller Begleiter für Spaziergänge oder auch Hundesport. Der hübsche Rüde hat unser Herz im Sturm erobert und wir wünschen ihm bald eine eigene Familie. Selbstverständlich ist

Jimmy bei seiner Ausreise geimpft, gechippt und auch kastriert.

Wenn Sie dem lieber Kerlchen ein Zuhause schenken möchten, melden Sie sich bitte bei:
Bettina Blomberg, Tel. 0251 - 2034013, mobil: 0157- 571 68926,
E-Mail: bblomberg@gmx.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift Mühlenweg 30 a
44809 Bochum
Deutschland

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 80