shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

SILAS - droht vergiftet zu werden!

ID-Nummer196742

Tierheim NamePfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

RufnameSILAS

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 1 Jahr , 6 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit08.08.2018

letzte Aktualisierung08.08.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Am Rande von Botosani lebt eine ältere Frau, die immer wieder Hunde vor den Hundefängern rettet und auf ihrem Grundstück leben lässt. Ungefähr 50 Hunde finden dort Unterschlupf, würden aber sehr gern einen behüteten Platz bei einer Familie finden, denn auch bei Florea sind sie nicht wirklich in Sicherheit. In der Nachbarschaft lebt ein Mann, der Floreas Hunde hasst, und es kam in der Vergangenheit zu furchtbaren Übergriffen.

Silas gehört zu den Hunden, die nun erst einmal einen Platz bei Florea gefunden haben. Der bildhübsche Rüde lebt dort friedlich mit den anderen Hunden (Rüden und Hündinnen) zusammen.

Sein Alter wird auf etwa 1,5 Jahre geschätzt (geb. Anfang 2017) und er hat mit seinen geschätzten 50 cm Schulterhöhe eine tolle Größe - nicht zu groß und nicht zu klein. Bei seiner Ausreise ist Silas selbstverständlich geimpft, gechippt und kastriert.

Wenn Sie einen Platz für Silas haben, melden Sie sich bitte bei:
Regina Frie, Tel.: 0234 - 580330
E-Mail: frie@pfotenhilfe-ohne-grenzen.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Pfotenhilfe ohne Grenzen e.V.

Anschrift Mühlenweg 30 a
44809 Bochum
Deutschland

Homepage http://pfotenhilfe-ohne-grenzen.de/index.php?id=startseite

 
Seitenaufrufe: 45