shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BRANDO

ID-Nummer196256

Tierheim Namehope-for-home e.V.

RufnameBRANDO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 5 Jahre , 11 Monate

Farbebraun

im Tierheim seit03.08.2018

letzte Aktualisierung03.08.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

BRANDO (Rüde)

Rasse: Mischling (Schäferhund?)
Alter: geb. c. 25.08.2012
Größe: 68 cm
Gewicht: 35 kg
Verträglich: Hunde, Katzen
Kastriert: Ja
Gechipt: Ja
Geimpft: Ja
Reist mit Traces und EU-Pass

Brando ist ein hübscher Mischlingsbub, augenscheinlich ein Mix aus Schäferhund.
Dieser hübsche Kerl lebte in einer Familie mit vielen Problemen und dem Risiko der sozialen Ausgrenzung. Man vernachlässigte ihn, er lebte dort auf einer Fläche von
3 x 4 m und er war allen Wetterbedingungen ausgesetzt… Sonne, Regen und Kälte.

So wurde Brando in das Tierheim ANAA nach Madrid gebracht. Dort angekommen untersuchte man den hübschen Kerl und stellte nichts fest, so dass man ihn impfen, chippen und kastrieren ließ.

Brando war bereits einmal in Spanien vermittelt. Er lebte in der Stadt zusammen mit einem Rüden und einer Katze in einer kleinen Stadtwohnung. Dieses Stadtleben war nichts für den hübschen Kerl. Für Brando wäre ein Haus oder eine größere Wohnung mit Garten toll. Auch würde er sich wohler fühlen, wenn seine Spaziergänge nicht in belebten städtischen Gegenden stattfinden würden. An der Leine zieht er noch sehr stark, daran muss gearbeitet werden.

Brando ist ein aktiver Hund, er geht im Auslauf im Tierheim die ganze Zeit herum, ohne auch nur einmal stehen zu bleiben. Er springt und rennt nicht, er geht einfach nur. Im Zwinger verhält er sich hingegen völlig anders. Dort bleibt er ruhig wenn man in die Nähe seines Zwingers kommt. Er mag die Menschen und liebt es gestreichelt zu werden. Auch Leckerchen nimmt er gerne an. Er kennt ja nichts, außer ausgegrenzt zu sein, obwohl er Streicheleinheiten so sehr liebt. Mit Liebe und Geduld kann man diesem tollen Hund zeigen, dass es auch andere Menschen gibt. Menschen, die ihn bei sich haben wollen, wo er willkommen ist.

Brando ist sozial mit seinen Artgenossen und auch Katzen kennt er. Diese könnte man aber nochmal im Tierheim in Madrid nachtesten.
Er läuft zwar an der Leine, aber auch hier muss noch dran gearbeitet werden.

Brando durfte nie das willkomene Familienleben wirklich kennenlernen. Wer verliebt sich in den netten Buben und zeigt ihm mit ganz viel Liebe, wie es sich anfühlt dazu zu gehören?
Kontakt zum Tierheim

Tierheim hope-for-home e.V.

Anschrift Elisabethstr. 27
33332 Gütersloh
Deutschland

Homepage http://hope-for-home.de/

 
Seitenaufrufe: 44