shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

BOBO , ein toller Familienhund

ID-Nummer195830

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnameBOBO

RasseBodeguero Andaluz-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit30.07.2018

letzte Aktualisierung30.07.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Dieser sehr menschenbezogene und unendlich traurige Schatz heißt Bobo, ist 45 cm groß (bei 11,5 kg, geb. Mitte 2015) und im besten Hundealter, jenseits der Flegeljahre! Auch dieses Kerlchen ist einer der unzähligen Wegwerfhunde, die im südspanischen Ubeda von ihren Familien herzlos entsorgt wurden. Früher oder später wird in südlichen Ländern so mancher Vierbeiner seinen Besitzern überdrüssig, und dann nix wie weg mit dem Ballast! Die Todesspritze in einer Perrera hätte sein Schicksal besiegelt, doch sein Schutzengel hat gut auf ihn aufgepasst. Tierschützer nahmen den Bodeguero-Andaluz (span. Jack-Russell) in ihre Obhut. Er hat nun eine 2. Chance bekommen und wartet ungeduldig in unserer spanischen Auffangstation (leider auch nur trostlose Zwingerhaltung, wo Bobo total unterfordert ist und die stupide Zwingerhaltung, 24 Stunden am Tag kaum ertragen kann) auf ganz nette Menschen aus Deutschland, die ihm ein liebevolles Zuhause für IMMER schenken wollen. Vielleicht haben ja gerade Sie sich in den total freundlichen, absolut familientauglichen Rüden verliebt und möchten gerne das nette Kerlchen an Ihrer Seite haben. Bobo ist sehr verzweifelt, sucht Geborgenheit und Beschäftigung, doch niemand dort kann sie ihm geben, es sind einfach zu viele Hunde dort. Ganz schnell könnte der hübsche Hundemann sein spanisches Leben hinter sich lassen und nach Deutschland kommen, geimpft, kastriert und auf Mittelmeerkrankheiten getestet! Bobo würde sich mächtig freuen, wenn dann genau SIE ihn in Empfang nehmen und ihn aus seinem Elend befreien.

Und wer diese Rasse kennt, der weiß sie auch zu schätzen. Bodegueros sind die spanische Variante des Jack-Russells, jedoch viel ausgeglichener, quasi ein Jack-Russell light, aber trotzdem nichts für Stubenhocker! Er ist ein äußerst anpassungsfähiger Hund, absolut familientauglich, schon bewegungsfreudig, aber wenn er sich ordentlich ausgetobt hat, ist er in der Regel im Haus ein liebes Schmusetier, das auch stundenlang schlafen kann. Was diese Hunde von vielen anderen Terrier-Rassen unterscheidet, ist die sanfte Art. Der Bodeguero ist für gewöhnlich kein Kläffer.

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!


Kontakt:

Andrea Horn

Telefonzeiten NUR von Mo.-Fr. von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift Josef-Kopf-Str. 8
92249 Vilseck
Deutschland

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 39