shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

PINOCHO sucht seine Familie

ID-Nummer195821

Tierheim NameFranz von Assisi Hundenothilfe e.V.

RufnamePINOCHO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 3 Monate

Farbeschwart-braun

im Tierheim seit30.07.2018

letzte Aktualisierung30.07.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Pinocho gibt alles, er bemüht sich nach allen Regeln der Kunst gut im Bilde zu sein, denn diese Fotos werden über sein Schicksal entscheiden! Ja zugegeben, er ist etwas aufgeregt und unsicher, aber das ist halt das Lampenfieber! Vor allem charakterlich ist nur das Beste in diesem Hund vereint: verträglich mit Artgenossen, absolut familientauglich, ein echter Menschenfreund und Charmebolzen! Der ca. Mitte 2014 geborene, sozialverträgliche Rüde hat nur ca. 40 cm Schulterhöhe bei knapp über 8 kg. Das süße Kerlchen hat trotz seiner guten Eigenschaften doch schon viel Schlimmes erleben müssen. Pinocho ist ein waschechter Spanier, und sein Geburtsland Andalusien wäre ihm fast zum Verhängnis geworden. Auch er wurde von seiner Familie entsorgt, diese Leute hatten nach all den Jahren wohl einfach keine Lust mehr auf ihren treuen Gefährten, es hatte sich ausgeliebt. Und was tut man mit einem Hund in südlichen Ländern, der überflüssig, sprich langweilig geworden ist? Na klar, man setzt ihn einfach aus, soll er doch umkommen, Hauptsache man hat keine Arbeit mehr damit. Dennoch hatte der goldige Bursche ganz viel Glück im Unglück, denn er wurde von unseren Tierschutzkollegen um Hilfe flehend von der Straße geholt und in die Auffangstation gebracht, bevor der Hundefänger zuschlagen konnte!

Leider ist das kein Dauerzustand, denn Pinocho lebt von nun an in einer trostlosen Zwingerhaltung, eingesperrt wie ein Schwerverbrecher. Er weint und ist sehr traurig, er ist ganz allein auf dieser Welt, und keiner tröstet ihn. Nach dem Fototermin ging es sofort wieder zurück in sein Gefängnis, wo es kein Entrinnen gibt, außer er bekommt ein schönes Zuhause bei uns in Deutschland. Es gibt einfach zu viele verlorene Seelchen in Spanien die Hilfe brauchen, man kann so keinem einzelnen auch nur ansatzweise gerecht werden, aber diese Hunde LEBEN, werden nicht brutal ermordet und hoffen inständig auf liebe Menschen, die sie adoptieren und ihnen eine 2. Chance geben. Wir suchen nun schnellstens für den kleinen Pinschermischling eine Zukunft, damit sein Leiden ein Ende hat. Pinocho verzaubert einen mit seiner charmanten, aufgeschlossenen Art und seinem flehenden Blick. Falls Sie ausreichend Zeit haben und einen treuen Vierbeiner jenseits der Flegeljahre suchen, der Sie begleitet und mit Ihnen die Welt entdeckt, dann bewerben Sie sich für den niedlichen Burschen! Schon bald könnte Pinocho Ihr Leben bereichern! Bei Ankunft in Deutschland ist der kleine Mann kompl. durchgeimpft, kastriert und hat einen Mittelmeertest im Gepäck!

Unsere Hunde sind kompl. durchgeimpft, bis auf wenige Ausnahmen (wie z. B. Welpen oder ältere, kranke Tiere) kastriert, entwurmt, auf Mittelmeerkrankheiten getestet, gechipt und haben einen EU-Ausweis! Eine Vermittlung erfolgt nur mit einer Platzkontrolle, Tierschutzvertrag und einer entsprechenden Vermittlungsgebühr!


Kontakt:

Andrea Horn

Telefonzeiten NUR von Mo.-Fr. von 8.30 - 9.30 Uhr und 19.30 - 20.30 Uhr

Handy: 0170 8443162

Email: Andrea.Horn@hunde-ohne-lobby.de

Homepage: Hunde-ohne-Lobby.de
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Franz von Assisi Hundenothilfe e.V.

Anschrift Josef-Kopf-Str. 8
92249 Vilseck
Deutschland

Homepage http://www.hunde-ohne-lobby.de/

 
Seitenaufrufe: 76