shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

KEYLOR Braque-Francois-Mix, geb. ca. 11/2015, 27 kg, 57 cm SH, kastriert

ID-Nummer195721

Tierheim NameVergessene Tierheimhunde e.V.

RufnameKEYLOR

RasseBraque Français-Mix

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbebraun-weiß

im Tierheim seit29.07.2018

letzte Aktualisierung07.12.2018

AufenthaltsortAusland

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

In Spanien



Keylor wurde im November 2017 in einem kleinen Dorf aufgegriffen und ins Tierheim gebracht. Er war insgesamt in einem guten und gepflegtem Zustand, allerdings war er nicht gechippt. Trotzdem hoffte man, dass sich der Besitzer melden würde. Aber die 21 Tage
zogen durchs Land und niemand meldete sich, keiner reagierte auf die Aushänge.

Keylor ist noch ein junger Hund, der mit dem Tierheimleben nur sehr schlecht zurecht kommt. Die eine Stunde, die er in den großen Freilauf darf um zu flitzen und zu rennen reichen ihm einfach nicht aus, um all seine Energie auszupowern. Daher sieht man ihn oft unruhig im Zwinger auf und ab gehen.
Obwohl er sehr lebensbejahend ist, begegnet er den Menschen abwartend. Er ist kein Hund, der mit einem Spurt auf die Zweibeiner zu rennt und diese sofort in Beschlag nimmt. Keylor beobachtet erst einmal die ganze Situation und versucht den Menschen einzuschätzen. Sieht er, dass ihm keine Gefahr droht, sucht er langsam eine Annäherung. Eine Bindung baut er nur langsam auf, es mangelt ihm an Vertrauen und Sicherheit. Hat er sich aber für einen Menschen entschieden, dann geht er eine Bindung ohne wenn und aber, er ist ein aufmerksamer und stiller Begleiter.

Auf den Spaziergängen ist er die ersten Minuten sehr gestresst und zieht an der Leine. Die Freude, dass er endlich raus darf, weg von seinem Zwinger und dem langweiligen Alltag ist einfach riesig.
Es dauert etwas bis er sich dem Rhythmus der anderen Hunde anpasst, dann läuft er im Rudel problemlos mit. Darf er dann mal ohne Leine laufen, kann man sehen mit welcher Eleganz er über die Felder rennt und seine ganze aufgestaute Energie und Power aufwirft.

Mit anderen Hunden hat Keylor kein Problem, er versteht sich im Tierheim mit allen Hunden und geht konsequent jedem Ärger aus dem Weg. Bis heute ist er noch nie unangenehm aufgefallen.

Für Keylor suchen wir eine aktive und sportliche Familie, gerne mit Kindern. Katzen sollten nicht im Haushalt leben.


Kontakt:

Barbara Merhof

E-Mail: merhof@vergessene-tierheimhunde.de

Tel.: 05633 - 5726

Mobil: 0170 - 245 71 85
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Vergessene Tierheimhunde e.V.

Anschrift Friedhofsweg 4
34519 Diemelsee
Deutschland

Homepage http://www.vergessene-tierheimhunde.de/

 
Seitenaufrufe: 233