shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

LOKI

ID-Nummer195690

Tierheim NameFALG + e.V.

RufnameLOKI

RassePodenco

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 4 Jahre , 6 Monate

FarbeSchokobraun mit weiß

im Tierheim seit22.06.2018

letzte Aktualisierung22.03.2019

AufenthaltsortPflegestelle

Kinderlieb ja

Geeignet für Alle

Größe mittel

Temperament freundlich

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Wir möchten Ihnen den Podenco-Mix Loki vorstellen. Er hat in seinem bisherigen Leben nicht wirklich viel Schönes erlebt. Sein erstes Jahr verbrachte er bei einem Jäger. Irgendwie verlor er bei der Jagd wohl die Orientierung und landete auf der Autobahn. Er hat überlebt, aber er musste am Femurkopf operiert werden und somit war er für den Besitzer untauglich. Er wurde in die Tötung gebracht, die war ab dann sein Zuhause und dank ganz vieler Freiwilliger, die für seine Operation gesammelt und gespendet haben. Er durfte weiterleben und über zwei Jahre dort noch verweilen.

Wir sind aber der Meinung, dass er nun endlich ein richtiges Zuhause verdient hat und haben ihn dort herausgeholt. Jetzt ist er in Deutschland und auf seiner jetzigen Pflegestelle darf er schon einmal erfahren, wie schön das Leben sein kann. Er lebt mit Hündinnen und Rüden zusammen. Katzen stellen ebenfalls kein Problem für ihn da. Bei fremden Menschen ist er anfangs vorsichtig, jedoch nicht ängstlich. Er genießt die Streicheleinheiten und die gemeinsamen Spaziergänge. Auf Grund seines ausgeprägten Territorialverhaltens, würden wir ein Zuhause mit einer Hündin vorziehen. Sind nur Hündinnen im Raum, ist er komplett stubenrein und markiert nicht. Bei Rüden ist das leider noch nicht der Fall, sicherlich kann er das mit Zeit und Geduld noch lernen.

Der junge Mann (4 Jahre) hat eine ungefähre Schulterhöhe von 56 cm und gehört damit eher zu den kleinen Podencos. Sein Gewicht liegt derzeit bei etwas über 16 kg und ist definitiv steigerungsbedürftig. Er frisst gut, allerdings dauert es bestimmt noch einige Zeit bis sein Körper anfängt etwas Gewicht aufzubauen. Zu lang war die Durststrecke.

Loki ist negativ auf Filarien getestet, hat einen EU-Pass, ist gechipt und kastriert. Gerne darf er auf seiner Pflegestelle in der Nähe von Kaiserslautern (Rheinland-Pfalz) besucht werden.
verträglich und äußerst gesellig, keine Einzelhaltung
Kontakt zum Tierheim

Tierheim FALG + e.V.

Anschrift 67705 Stelzenberg
Deutschland
(Pflegestelle)

Ansprechp. Tanja und Michael Jungbluth Telefon +49 (0)6306 311111

Homepage http://www.tierschutz-falg.com/

 
Seitenaufrufe: 504