shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MICKI Mag das ruhige Rentnerleben

ID-Nummer195685

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameMICKI

RassePekingese

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 11 Jahre , 7 Monate

Farbeschwarz-weiß

im Tierheim seit29.07.2018

letzte Aktualisierung29.07.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Alle

Größe klein

Temperament ruhig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Trotz dass Micki bald seinen elften Geburtstag feiert, ist der Pekinese mit der wunderschönen Zeichung topfit. Wie bei älteren Hunden nicht unüblich, sollten seine Zähne aber frisch saniert werden. Er hatte auch bisher ein tolles Zuhause, wo es ihm an nichts fehlte, abgesehen von Erziehung. Denn wäre der kastrierte Rüde weiblich, würde man von einer Diva, die von oben bis unten von Frauchen verwöhnt wurde, sprechen. Bei Erstkontakten sollte man daher Respekt haben, und warten, bis sich Mickis Vertrauen langsam aufbaut. Sprich ihn kommen lassen, wobei er das Tempo selbst bestimmen muss, sonst kann es sein, dass er auch streichelnde Hände anknurrt oder sogar nach ihnen schnappen will. Konsequente Erziehung, die Micki bisher als Einzelprinz im bisherigen Zuhause vermissen musste, ist daher gefragt, um den kleinen Mann wieder auf eine harmoniebetonte Spur zu bringen.



Und da sind wir auch schon beim nächsten Thema. Der verwöhnte kleine Vierbeiner verliert sein Zuhause, da sich seine bisherigen Besitzer scheiden lassen und sein Frauchen wieder Vollzeit arbeiten muss. Sie kann ihn leider nicht mit zur Arbeit nehmen. Um ihn vor dem Tierheim zu bewahren, hat sie uns gebeten, sich seiner Vermittlung anzunehmen.

Micki mag das ruhige Leben auf der Couch. Am liebsten liegt er nach einem schönen Spaziergang, mindestens eine Stunde am Stück pro Tag sollten Sie hier schon einplanen, vor dem Fernseher und kuschelt mit seiner Bezugsperson. Micki wäre daher ideal für ruhigere Senioren geeignet, die Zeit haben und einem älteren Hund ihre ganze Liebe schenken möchten. Wünschenswert wäre auch ein Garten, das hatte unser Trennungsopfer in seinem bisherigen Zuhause auch, ist aber nicht zwingend ein Vermittlungskriterium.

Wer also einen Hund sucht, mit dem er die meiste Zeit auf der Couch kuschelt, der am Anfang Zeit braucht, um sich an alles Neue zu gewöhnen und klare Führungskompetenz von seinen neuen Besitzern fordert, der könnte in Micki seinen Wegbegleiter finden.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift 76437 Rastatt
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 77