shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

RUFO Clown in XXXL

ID-Nummer195684

Tierheim NameTierschutzverein Arca e.V.

RufnameRUFO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 3 Jahre , 1 Monat

Farbeweiß-braun

im Tierheim seit29.07.2018

letzte Aktualisierung10.12.2018

AufenthaltsortAusland

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament lebhaft

Verträglich mit Rüden, Hündinnen

Kennen Sie den Videoclip mit dem Trampolin springenden Boxer? Wenn nicht, sollten Sie ihn sich unbedingt einmal ansehen. Boxer hüpfen gerne, das gilt fast für alle Vertreter dieser Rasse, und auch bei unserem genialen Neuzugang Rufo kommen die Doing-Doing-Gene voll zum Tragen. Doch Rufo ist ein bisschen anders als die Boxer, die wir sonst so sehen, denn nur die Hälfte seiner witzigen Erbanlagen kommt von den Boxern - den Rest hat ein Bernhardiner beigesteuert. Bernhardiner? Ja, das haben Sie richtig gelesen, Rufo ist ein riesiger, freundlicher Clown mit Dopsgenen und einer Schulterhöhe, die bei den meisten Menschen irgendwo Richtung Hüfte geht. Rufo hat das breiteste Grinsen, das Sie sich nur vorstellen können und dieses Lächeln ziert einen großen Bollerkopf mit Kulleraugen, die jeden binnen Sekunden in ihren Bann schlagen.

Als Rufos Familie dieses Spaßpaket in XXXL zu sich geholt hat, war es wohl noch eine Nummer kleiner, und in Spanien überlegt man oft nicht lang, ob der Hund zur Familie passt - man probiert eben mal, passt es nicht, muss das Tier weichen. So landete auch Rufo in den Händen von Dolmen Animal, weil man sich "nicht richtig kümmern" könne.

Nun, manchmal ist das die beste Lösung für alle Seiten, auch wenn ich mich immer wieder darüber ärgere, dass die Menschen nicht erkennen, wie wichtig es ist, sich vor der Anschaffung eines Tieres damit auseinanderzusetzen, was das neue Familienmitglied für den Alltag der nächsten 10-15 Jahre bedeutet.

Unserem Dopshardiner fehlt es zwar ein bisschen an Erziehung, aber man merkt deutlich, dass er eben schon im Haus und mit Zweibeinern gelebt hat (und auch geliebt wurde). Die einfachen Grundkommandos sind ihm auch durchaus geläufig, nur manchmal muss er eben erst fertig spielen, bevor er dann reagiert - wobei das auch wieder ganz Bernhardiner ist.
Rufo schließt in Sekunden Freundschaft mit Mensch und Tier, er spielt am liebsten stundenlang mit seinen Mitbewohnern und Betreuern und muss (auch aufgrund seiner Größe) ggf. auch mal zur Ruhe gezwungen werden, weil er (eben wie viele Boxer) seine unendliche Lebensfreude in Bewegung umsetzt.

Im Haus ist Rufo aber deutlich ruhiger, Sie müssen nicht fürchten, dass er Ihre Einrichtung beim Hopsen und Dopsen zerlegt, vermutlich hat er damit genug Erfahrungen gesammelt, als er noch im Wachstum war und seine Größe noch nicht wirklich einzuschätzen wusste.

Rufo ist ein knapp zweijähriger (Stand 07/2018) Clown, der Menschen sucht, die mit viel Humor und Liebe dafür sorgen, dass er noch ein bisschen Feinschliff bekommt - und natürlich ebenso ausreichend Kuscheleinheiten, Kekse, Bälle, Freunde und ein megabequemes "Körbchen"... im Bett gibt Rufo allerdings sicher auch schön warm, falls Sie ein großes Bett besitzen sollten, ist das durchaus eine Option, mit der unser Bärchen gut leben könnte. Wenn Sie standfest sind, nicht gerade einen Smart fahren und sich nichts Schöneres vorstellen können, abends vor dem Fernseher einen großen Kopf auf ihrem Schoß zu haben, der mit seinem Schnarchen dafür sorgt, dass Sie nur die Hälfte des Films verstehen, dafür aber Ihren Blutdruck auf ein Minimum senkt, dann sind Sie ein Kandidat für unseren faszinierenden und außergewöhnlichen Alleinunterhalter - und bitte, lassen Sie ihn nicht zu lange warten. Unser Rufo kennt das Leben in der Familie, er versauert im Tierheim nicht, aber auf Dauer wird auch der fröhlichste Hund durch die Welt der Gitter geprägt...
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Tierschutzverein Arca e.V.

Anschrift Schulstr. 3
76593 Gernsbach
Deutschland

Homepage http://tierschutzverein-arca.de/

 
Seitenaufrufe: 265