shelta - such's tier aus: das Online-Tierheim von TASSO

MIRO der Folgsame

ID-Nummer195577

Tierheim NameSeelen für Seelchen e.V.

RufnameMIRO

RasseMischlingshund

Geschlecht/KastriertMännlich, Kastriert

Alter 2 Jahre

Farbebeige

im Tierheim seit12.08.2018

letzte Aktualisierung12.08.2018

AufenthaltsortPflegestelle

Geeignet für Erfahrene

Größe groß

Temperament schmusebedürftig

Verträglich mit Rüden, Hündinnen, Katzen

Es gibt Hunde, die sind von Anfang an freundlich und unbeschwert. Es gibt Hunde, die sind einfach nur ängstlich und ziehen sich zurück. Es gibt Hunde, die sind unerzogen, verwöhnt oder vernachlässigt. Und dann gibt es noch eine besondere „Sorte“ Hund. Dies sind Hunde, die den Kontakt zum Menschen sehr wohl suchen. Werden sie aber in die Enge getrieben, dann gehen sie aus Angst nach vorne und können sogar beißen. Hierzu gehört momentan der zweijährige Miro.

Wir lieben alle Hunde gleichermaßen und geben die Hoffnung nicht auf, dass unser Miro irgendwann zu den ersteren gehören wird. Und es gibt bereits ganz viele Anzeichen, dass wir nicht umsonst hoffen.

Denn der unsichere Miro kam erst Ende Juli bei seiner Pflegefamilie an. Völlig verängstigt von der neuen Umgebung und den neuen Menschen ging er, sobald man ihn bedrängte, nach vorne und versuchte sich zu verteidigen. Doch Miro hatte das Glück auf eine Pflegestelle zu kommen, die alle Tipps umsetzte und so Schritt für Schritt Erfolge erzielte. Die ihn nicht aufgab und Rückschläge verkraftete.

Schon 2 Tage später lag er aber bereits bei seiner Pflegefamilie im Garten, wenn auch mit Sicherheitsabstand. Nach 3 Tagen ging er das erste Mal in seinem Leben ein paar Meter an einer Leine spazieren, wenn auch noch wehrhaft. Nach 5 Tagen funktionierte dies bereits, als hätte er nie was anderes gemacht. An Tag 10 ließ er sich problemlos das Sicherheitsgeschirr an- und ausziehen, leicht die Öhrchen kraulen und zeigte erste Spielansätze mit anderen Hunden. Inzwischen lässt er sich von der gesamten Familie (auch den Kindern) sehr gern anfassen, läuft super am Fahrrad und der Leine und ist an die Box gewöhnt, wenn er mal alleine bleiben muss. Er ist zudem stubenrein, spielt gern mit seinen Menschen und hat kein Problem mit Treppen. Wir können nur staunen, was er für eine wahnsinnige Entwicklung durchgemacht hat in den ersten zwei Wochen! Vom unsicheren Angstbeißer zum folgsamen und unheimlich anhänglichen Kumpel! Und deshalb sind wir uns sicher, dass er sich auch weiterhin zu einem fantastischen Begleiter mausern wird.

Was braucht Miro, um sein Leben genießen zu können? Menschen mit Zeit und Erfahrung. Mit viel Zeit und Erfahrung. Menschen, die es als positive Herausforderung sehen, einen Hund „umzukrempeln“ und dabei zuzusehen, wie Tag für Tag, Stück für Stück, kleine Erfolge gefeiert werden. Menschen, die nach einem Rückfall nicht sofort aufgeben, sondern weitermachen. Menschen, die keine Angst haben einen Maulkorb aufzusetzen, das Alleinebleiben zu trainieren und bereit sind in die Unterhaltung mit Miro zu gehen und wissen, wie man einem Hund das Gefühl von Sicherheit gibt, wenn er Angst hat.

Dass Miro Bindungen zu seinen Frauchen und Herrchen aufbauen kann und möchte, ist ein sehr gutes Zeichen. Seiner aktuellen Pflegemama schleicht er hinterher und beobachtet alles. Am liebsten mag er immer in Ihrer Nähe sein. Da Miro mit anderen Hunden verträglich und in keiner Weise futterneidisch ist, wünschen wir uns in seinem neuen, kinderlosen Zuhause einen souveränen Zweithund, an dem er sich orientieren kann.

Wir sind großer Hoffnung und Zuversicht und freuen uns über ehrlich gemeinte Anfragen.

Miro ist circa 2 Jahre alt, 60 cm groß und wiegt 35 kg. Er wird kastriert, geimpft, gechipt, entwurmt, entfloht und mit einem EU-Heimtierpass gegen eine Schutzgebühr von 350 € über den Verein Seelen für Seelchen e.V. vermittelt. Vor seiner Ausreise wurde ein Bluttest auf Mittelmeerkrankheiten durchgeführt, welcher glücklicherweise negativ war.
Kontakt zum Tierheim

Tierheim Seelen für Seelchen e.V.

Anschrift 23863 Bargfeld-Stegen
Deutschland
(Pflegestelle)

Homepage http://seelen-fuer-seelchen.de/

 
Seitenaufrufe: 46